Donnerstag, 12. Mai 2016

Bärlauchpasta mit Ziegenfrischkäse und Pinienkernen - Wild garlic pasta with fresh goats cheese and pine nuts by Coconut & Vanilla

Diese Bärlauchpasta mit Ziegenfrischkäse und Pinienkernen wollte ich schon eeeewig verbloggen, denn sie ist eins meiner absoluten Lieblingsgerichte, wenn es Bärlauch gibt! Ich mache sie jedes Jahr und nicht nur einmal!

Nicht nur, dass ich Ziegenfrischkäse und Pinienkerne liebe und damit alles gut schmeckt, die Pasta ist ratzfatz zubereitet und schmeckt einfach köstlich! Saionales Soulfood vom Feinsten!

Deshalb geht es jetzt auch gleich zum Rezept:

Bärlauchpasta mit Ziegenfrischkäse und Pinienkernen - Wild garlic pasta with fresh goats cheese and pine nuts by Coconut & Vanilla

Vor einem Jahr: raw! Schokoladenbrownies

Vor zwei Jahren: Rhabarbergelee

Vor drei Jahren: Bärlauchravioli mit Zitronenbutter

Vor vier Jahren: Rhabarbersirup

Vor fünf Jahren: Rhabarber-Streusel-Tarte

                        

One Response so far.

  1. Juliane sagt:

    Die Pasta gibt es bei mir auch jedes Jahr mindestens ein Mal so schnell gemacht und so gut!
    Liebe Grüße!

Leave a Reply