Media

[:de]

Coconut & Vanilla ist ein zweisprachiger Foodblog mit Schwerpunkt auf verantwortungsbewusster Küche aus saisonalen und bevorzugt regionalen Lebensmitteln. Besonders deutlich wird das in den beliebten Posts meiner Markteinkäufe, sowie der Bestellung eines eigenen Stück Ackers. Inspiriert durch meine Reiseleidenschaft koche ich mich durch alle Kontinente, dabei versuche ich weitestgehend auf verarbeitete Lebensmittel zu verzichten und stelle diese stattdessen selbst her. (Kulinarische) Reiseberichte, Kochbuchempfehlungen, sowie kulinarische Einkaufsempfehlungen gebe ich meinen Lesern an die Hand um für beste Gaumenerlebnisse in fremden Küchen zu sorgen.

Weitere Details zu mir sind auf meinem Blog in der Rubrik „Über mich“ zu finden.

Werbung ist auf Coconut & Vanilla möglich. Meine Meinung ist unabhängig, sie ist nicht käuflich. Ich schreibe nur über Produkte von denen ich mich selbst überzeugt habe und/oder ich überzeugt bin. Kooperationen und Unterstützungen werden immer eindeutig gekennzeichnet (siehe auch Kennezeichnung mit nofollow, Schleichwerbung durch gekaufte Links, gesponserte Beiträge durch „Anzeige“ gekennzeichnet).

Sie sind interessiert an einer Zusammenarbeit? Sie denken Ihr Produkt passt zu meinem Blog? Dann kontaktieren Sie mich! Ich freue mich darauf mehr über Sie und/ oder Ihr Produkt zu erfahren. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bitte ich davon abzusehen mir ohne vorherige Rücksprache Produkte zuzusenden.

Coconut & Vanilla in Zahlen und Fakten:

  • der Blog besteht seit August 2009
  • Hauptzielgruppe: Frauen im Alter zwischen 25 und 55 Jahren (Facebook)
  • eindeutige Besucher: 5500+ pro Monat (StatCounter, Durchschnitt Januar 2014 – April 2014)
  • Seitenaufrufe: 8500+ pro Monat (StatCounter, Durchschnitt Januar 2014 – April 2014)
  • Besuchsdauer länger als 30 Sekunden: 22 % (Google Analytics, Durchschnitt Januar 2014 – April 2014)
  • deutschsprachige Besucher 82 %, englischsprachige Besucher 9 % (Google Analytics, Durchschnitt Januar 2014 – April 2014)
  • Feedabonnenten: 250+ (Februar 2015)
  • Facebook Follower: 860+ (Februar 2015)
  • Twitter Follower: 450+ (Februar 2015)
  • Instagram Follower: 340+ (Februar 2015)
  • Bloglovin‘ Follower: 360+ (Februar 2015)
  • Pinterest Follower: 330+ (Februar 2015)

Erfahrungen:

Was ich nicht mache:

  • gesponserte Posts (von Dritten geschriebene Texte)
  • Linkaustausch (SEO)
  • Veröffentlichung von PR- oder Pressemitteilungen

[:en]

Coconut & Vanilla is a bilingual English/ German food blog with focus on responsible minded cooking from seasonal and preferred regional food. This is particularly emphasized in the popular blog posts of my market purchases and the cultivation of my own piece of land. Inspired by my passion for travel, I cook all over the continents whilst trying to avoid processed food and instead making it myself. (Culinary) travel reviews, cookbook recommendations and recommendations about kitchen tools are part of my strategy to provide my readers with the best palate pleasure at home!

Get to know me better on the „About“ page of my blog.

You are interested in working with me? You believe your product matches with the personality of my blog? Contact me! I am looking forward to get to know more about you and/ or your product. Please do not hesitate to contact me for further information.

Advertising with Coconut & Vanilla is possible. My position is independent and always my own. I only write about products which I have tested and/ or believe in.

Respecting sustainability I kindly ask you not to send me any products without prior consent.

Coconut & Vanilla facts and figures:

  • the blog exists since August of 2009
  • main target audience: women between 25 and 55 years of age (Facebook)
  • unique visitors: 5500+ per month (StatCounter, average January 2014 – April 2014)
  • page views: 8500+ per month (StatCounter, average January 2014 – April 2014)
  • visit length longer than 30 seconds: 22 % (Google Analytics, average January 2014 – April 2014)
  • German-speaking visitors 82 %, English-speaking visitors 9 % (Google Analytics, average January 2014 – April 2014)
  • feed subscribers: 250+ (Februar 2015)
  • Facebook followers: 860+ (Februar 2015)
  • Twitter followers: 450+ (Februar 2015)
  • Instagram followers: 340+ (Februar 2015)
  • Bloglovin‘ followers: 360+ (Februar 2015)
  • Pinterest followers: 330+ (Februar 2015)

Experience:

What I don’t do:

  • sponsored posts
  • link exchange (SEO)
  • publication of PR- or press releases

[:]

4 Gedanken zu „Media“

  1. Priligy Regulate the menstrual cycle Increase blood flow to the reproductive organs Regulate hormones, impacting the flow of hormones before ovulation Thicken and improve the quality of endometrial lining Boost ovarian function Causing an increase in endorphins and serotonin, which play a role in helping the pituitary gland with follicle development Increase the number of follicles Improve egg production, both quality and quantity Reduce uterine contractions that may interfere with implantation and cause miscarriage Reducing psychological and physical stress and tension, which negatively affect fertility Supporting implantation by helping embryos attach to the uterine lining and begin to grow Reduce the rate of miscarriage Manage the side- effects of IVF medications Improve sperm count Boost the quality of sperm in regards to motility, morphology DNA fragmentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert