Rhabarber Crumble mit Pekannuss-Vanille-EisRhubarb Crumble with Pecan-Vanilla Ice Cream

Rhabarber Crumble mit Pekannuss-Vanille-Eis

Dieses Rhabarber Rezept begleitet mich schon viele Jahre und hat sich schon nach der ersten Zubereitung den Stempel „Klassiker“ verdient. Jedes Jahr in der Rhabarbersaison ist es das erste Rezept das ich mache. Das Rezept habe ich aus einer der ersten Lecker Ausgaben, vielleicht sogar die allererste.

In diesem Rezept mag den Rhabarber eigentlich jeder. Die Kugel Eis dazu ist nicht obligatorisch, sie ist notwendig, denn dadurch schmeckt der Crumble gleich noch viel besser. Wahrscheinlich auch durch das altbekannte Spiel heiß und kalt. Natürlich passt prinzipiell jede Sorte, Milcheis würde ich aber Fruchteis hier vorziehen. Nusseis ist genauso wie Vanilleeis eine perfekte Begleitung. Und so habe ich die Sorten einfach kombiniert.

Rhabarber

Selbstgemachtes Vanilleeis ist nicht vergleichbar mit diesem kaufbarem Schund. Ich mochte nie nie nie Vanilleeis. Habe ich niemals gegessen. Letztes Jahr hab ich es das erste Mal selber zubereitet und seitdem weiß ich, dass Vanilleeis wirklich gut sein kann!

Ein Eis in dem Pekannüsse drin sind kann sowieso nicht schlecht sein, denn einfach alles mit Pekannüssen ist lecker. Leider sind Pekannüsse hierzu Lande recht unbekannt und dementsprechend schwer aufzutreiben. Das ist äußerst schade, denn ich kann mir keine delikatere Nuss vorstellen (Pinienkerne sind auch sehr lecker, aber die verwende ich weniger für Süßes). Im Internet wird man mit etwas Suchen übrigens fündig.

Rhabarber Crumble mit Pekannuss-Vanille-Eis

Vor einem Jahr: Rhabarber Streusel Tarte

Rhabarber Crumble mit Pekannuss-Vanille-Eis

Rhubarb Crumble with Pecan-Vanilla Ice Cream

This recipe moved quickly after it’s first baking into my classic repertoire. I’m now making it since years and every time when it’s rhubarb season this dish is the first to be made.

In this recipe rhubarb is likely to be loved by everyone. The scoop of ice cream is not mandatory, it’s a must, because the crumble tastes a lot of better with the ice cream. Probably because of the old game of hot and cold. Of course basically every kind of ice cream fits, but I prefer dairy ice cream to fruit ice cream here. Nut ice cream is a perfect accompaniment as well as vanilla ice cream. So I just combined the two of them.

rhubarb

Homemade vanilla ice cream just isn’t comparable to that buyable crap. I never never never liked vanilla ice cream. I never ever ate it. The last year I made it myself the first time in my life. Since then I know how delicious vanilla ice cream can be!

An ice cream containing pecans can’t be bad at all, because everything containing pecans is scrumptious. Unfortunately pecans aren’t very well known here in Germany and very hard to get. This is incredibly sad, because that nut is so delicious. But if you search the internet, you’ll find a few sources for them.

 Rhubarb Crumble with Pecan-Vanilla Ice Cream

One year ago: Rhubarb Streusel Tart

2 Gedanken zu „Rhabarber Crumble mit Pekannuss-Vanille-EisRhubarb Crumble with Pecan-Vanilla Ice Cream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert