Honig-Erdnuss-Eiscreme mit dunklen Schokostückchen + mein Gastbeitrag im Kleinen Kuriositätenladen!Honeyed Peanut Ice Cream with dark Chocolate Chips

Ich liebe, liebe, liebe, liebe dieses Eis mit kräftiger Erdnussnote und knackigen Schokostücken! Und ich liebe das Buch aus dem das Rezept ist, nämlich Das beste Eis der Welt von Jeni Britton Bauer.

Ich habe es Euch schon Ende letzten Jahres ans Herz gelegt und jetzt, am Höhepunkt der Eissaison möchte ich es Euch nochmal dringendst empfehlen!

Für meine ausführliche Rezension schaut doch mal bei Steph im Kuriositätenladen vorbei, da bin ich ich nämlich heute Gastbloggerin!

Honig-Erdnuss-Eiscreme mit dunklen Schokostückchen

Vor einem Jahr: Eiskaffeeeis

Vor zwei Jahren: Heidelbeer-Zitronen-Tarte

Vor drei Jahren: Meloneneis

I love love love this ice cream with peanutbutter and crunchy chocolate chips! And I love the book from which the recipe is, which is Jeni’s Splendid Ice Cream at Home by Jeni Britton Bauer.

I already recommended you this book last year and now at the peak of ice cream season I’m recommending it again strongly!

For a more detailed review of the book hop over to the Kuriositätenladen, where I’m guest blogging today!

Honig-Erdnuss-Eiscreme mit dunklen Schokostückchen

One year ago: iced coffee ice cream

Two years ago: blueberry lemon tart

Three years ago: melon ice cream

2 Gedanken zu „Honig-Erdnuss-Eiscreme mit dunklen Schokostückchen + mein Gastbeitrag im Kleinen Kuriositätenladen!Honeyed Peanut Ice Cream with dark Chocolate Chips

  1. Ich weiß, der Eintrag hat schon ein paar Tage auf dem Buckel. Ich bin dennoch drüber gestolpert und fänd es interessant zu wissen, welche Eismaschine Du benutzt.

    1. Hallo Jonas,
      entschuldige, dass ich dir nicht früher geantwortet habe!
      In einem anderen Eispost habe ich meine Eismaschine auch verlinkt, es ist jedenfalls die Unold de luxe. Ich bin immer noch sehr zufrieden und kann sie sehr empfehlen. Auf jeden Fall ist eine Eismaschine mit Kompressor eine hervorragende Investition :)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert