Freitag, 26. Juli 2013

Ja, ganz richtig gehört! Piña Colada Eis! Ein Cocktail als Eis ist doch wieder genau das richtige bei dem Wetter! Wobei ich zugebe, dass bei diesem Wetter jedes Eis recht kommt.

Ich bin ein großer Piña Colada Liebhaber und was läge da näher, als einfach ein Eis draus zu machen? Gesagt, getan!

Aus gerösteter Ananas, Kokosmilch, braunem Zucker, Rum und gerösteten Kokosraspeln hab ich für Euch ein karibikfeines Eis kreiiert.

Piña Colada Eis

Vor einem Jahr: rote Beete Gnocchi mit grünen Bohnen in zweifacher Nussbutter

Vor drei Jahren: indisches Mandelhühnchen

                        

Leave a Reply



+ 5 = 10