Dienstag, 18. Oktober 2011

Flammkuchen mit Bergkäse

Flammkuchen ist im wahrsten Sinne gerade in aller Munde. Überall gibt es ihn und jeder will ihn haben. Als ich meinen gemacht habe, hörte ich auch gleich: “oh, das möchte ich jetzt auch”. Und dabei spricht auch nichts dagegen, denn das Ganze ist mehr als simpel.

Wahrscheinlich dürfte ich meinen Flammkuchen keinen Flammkuchen mehr nennen, da ich auch noch Käse drauf getan habe. Das ist mehr als untraditionell. Aber was will man gegen Käse sagen? Denn alles wird mit Käse eigentlich nur besser (Dessert u.U. ausgenommen). Ist wie mit Sahne. Oder einem Schnitzel. Und deswegen gibt’s bei mir Flammkuchen klassisch mit Käse. Außerdem bin ich gegen Rock the Kitchen ganz harmlos. Wobei das wird als nächstes ausprobiert. Die Kürbis-Nachkoch-Liste ist lang. Nicht zu sprechen von der Kürbis-Nachback-Liste! Kürbis-Desserts in allen Variationen. Schwelg.

Flammkuchen mit Bergkäse

Wichtig ist mir bei einem Flammkuchen deshalb nur eins. Schön dünn und knusprig mit flachem Belag. Mich erinnert das an den Mittelalter-Weihnachtsmarkt in Esslingen. Auch wenn es da gar keinen Flammkuchen, sondern andere herrlich leckere Brotfladen mit allerlei Belag gibt (es gibt auch Flammkuchen, aber den kauf ich nicht).

Nun aber ran an den Speck!

Flammkuchen mit Bergkäse

Vor einem Jahr: Kürbis-Apfel-Suppe

Categories: Käse, Quiches, Slider, Wurst
                        

3 Responses so far.

  1. Colores sagt:

    Flammkuchen erinnert mich immer an Weihnachten und Adventszeit, hier in Wiesbaden gibt´s auf der Weihnachtsmarkt ein Stand der backt das immer soooooooooo lecker!!!
    DAnke fürs Rezept, ich werde es probieren!!!!

  2. zorra sagt:

    Mit Berkäse klingt lecker. Leider mag Y. keinen Käse. :-( Wobei ich könnte ja zwei Fladen machen.

  3. @zorra: Die meistens Rezepte sagen meistens sowieso man soll 2 Flammkuchen machen. Wenn man es schafft den zu verputzen, warum also nicht? Und dann kannst du bequem einen ohne und einen mit Käse machen. Und du kannst beim anderen noch mitnaschen ;).

Leave a Reply



7 + 1 =