Apfel & Vanille Madeleines mit brauner ButterApple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

Apfel & Vanille Madeleines mit brauner Butter

Madeleines sind so eine heikle Sache. Ich liebe sie. Und sie sind einfach zu machen. Sie sind auch sehr lecker. Aber meistens nur am Backtag, vielleicht noch am Tag danach. Anschließend sind sie trocken, hart, einfach nicht mehr lecker. Mein Gebäck sollte sich aber schon ein paar Tage halten. Das erwarte ich schlicht und einfach. Ich backe nicht nur für einen Tag (außer es kommen natürlich Gäste).

Ich war schon von vielen Madeleines begeistert. Die Begeisterung legte sich schnell. Bis ich diese hier ausprobiert habe. Sie schmecken nicht nur einfach ganz toll nach den verwendeten Zutaten, also Äpfel, der Vanille und der gebräunten Butter, nein sie halten sich auch noch mehrere Tage in einer Blechdose. Dabei bleiben sie immer schön saftig und aromatisch. Ich habe mein Rezept gefunden!

Apfel & Vanille Madeleines mit brauner Butter

Schwierig wird es wohl, wenn ich mich nach Madeleines ohne Obst sehne. Aber das dürfte im Herbst zu verhindern sein. Es gibt ja noch Birnen, Quitten und im Notfall könnte man auch ein bisschen Kürbisfleisch in die kleinen Küchlein schmuggeln.

Ich habe mich bei diesem Rezept mehr oder weniger an die Angaben gehalten, und es nur auf glutenhaltige Zutaten umgemodelt. Ich habe es von dem wundervollen Blog von Aran – Cannelle et Vanille. Sollte man also unter eine Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leiden, ist dieser Blog eine sehr gute Anlaufstelle für Rezepte. Ansonsten ist er immer wieder schön anzuschauen.

Apfel & Vanille Madeleines mit brauner Butter

Vor einem Jahr: Churros

 

Apfel & Vanille Madeleines mit brauner Butter

Apple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

 Madeleines are a delicate thing. I love them and they are super easy to bake. Also they are delicious. But mostly only on the day they are baked, maybe the day after. After that they are dry, hard, just not delicious anymore. But my baked goods should last for a few days. That are just my expectations. I’m not baking things for only one day (except guests are expected).

I already was enthusiastic about many madeleine recipes. But that was gone soon. Until I tried these sweet little gems. They are perfectly delicious! They combine the taste of the apples with the vanilla and the brown butter. AND they are lasting several days in a cookie jar. Whilst that, they are keeping moist and aromatic. I found my recipe!

Apple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

It will be different finding a recipe, without fruit, although. But this won’t be necessary in autumn, since there still can be used pears, quinces and even some pumpkin puree.

I found this recipe on the wonderful blog from Aran – Cannelle et Vanille. I just changed the recipe into one with gluten. So if you are suffering under celiac disease, this blog should be one of your favourite sources for recipes. Besides it is just a beautiful blog.

Apple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

One year ago: Churros

 

Apple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

2 Gedanken zu „Apfel & Vanille Madeleines mit brauner ButterApple, Brown Butter & Vanilla Madeleines

  1. Madeleines esse ich normalerweise nur in Spanien.
    Und da zum Frühstück 😉
    Aber Deine Fotos haben mir jetzt echt den mund wässrig gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert