Thursday, 29th October 2015

Oldie, but goldie!

I’m baking these waffles for many years now and every time I’m so happy when I make them!
Even while writing these words my mouth is watering. The waffles are super delicious for dinner. Yes, I make waffles for dinner! Of course, you can also eat them for breakfast. And lunch! They are perfect every time of day.

Due to the potatoes the waffles are very luscious, but not on the heavy side. This is such a delicious treat, which can be eaten all year long!

Kartoffelwaffeln mit geräuchertem Lachs und Dilldip - Potato Waffles with Smoked Salmon and Dill Dip by Coconut & Vanilla

Four years ago: apple & vanilla madeleines with brown butter

Five years ago: churros

Six years ago: cinnamon and anise macarons

                        

3 Responses so far.

  1. Martina says:

    Mmmmh, lecker! Du hast mich auf ne Idee gebracht!
    Da mir die Waffeln für heute Abend aber zu aufwändig sind (direkt nach dem Arbeiten flitz ich zum Friseur um hübsch für meinen London-Trip zu sein, dann Kind beim Ballett holen, heim, Kochen, und packen) werde ich den Lachs mit Reibekuchen servieren. Fertige aus der TK, weil ich echt keine Zeit und Muße habe, um mich groß in die Küche zu stellen 🙂

    LG
    Martina

  2. ilse says:

    Das ist ja eine super Variante!
    Ich hab die Kartoffelwaffeln mit rohen spuds gemacht, das ging auch. Auf deine hab ich jetzt aber sofort Lust.

Leave a Reply