Markteinkauf 09.03.2013Market purchase 09.03.2013

Kopfsalat, Brunnenkresse (es gibt endlich einen Verkäufer, der sie anbaut!), Rosenkohl, Fenchel, Lauch, Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Grapefruit, Tarocco-Blutorangen, Käse (von links nach rechts: Morbier (mit der Ascheschicht), Chaux-d’Abel, Wildblumenkäse, Vacherin Fribourgeois und ein Rohmilch Brie), Schweinefilet, sowie Schinken, Jägersalami und Speck vom Schwäbisch-Hällischen

Markteinkauf 09.03.2013

lettuce, water cress (finally there is a vendor, who produces the cress himself!), brussel sprouts, fennel, leeks, spring onions, chives, grapefruit, tarocco blood oranges, cheese (from left to right: Morbier, Chaux-d’Abel, cheese with wild flowers, Vacherin Fribourgeois and a raw milk brie), pork tenderloin, as well as cold cuts and bacon from the domestic pig of Schwäbisch Hall

Market purchase 09.03.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert