Sunday, 14th January 2018

Sorry, this entry is only available in German.

Categories: plastikfrei, unverpackt
                        

2 Responses so far.

  1. Martina says:

    Ich hasse es, daß wir so Plastik-abhängig sind! Überall, man hat es nicht leicht, ohne Plastik einzukaufen!
    Im Sommer waren wir in Puerto Rico, traumhafte Karibikstrände, Palmen, Wellen, und dann überall Plastikmüll! Jeder Amerikaner nahm zum Picknick Plastikbesteck und Plastikteller mit, selbst zu Hause wird davon gegessen. Dann gibt es die Getränke (zuhause!!) aus einer 0,5l Plastikflasche, anstatt sie im großen Kanister zu holen oder aus großen Flaschen zu trinken. Im Supermarkt sind die Kiwi aufgeschnitten und in Plastikfolie, damit man sieht, ob sie innen reif sind….. Es ist echt schlimm!
    Umso mehr versuche ich für uns so wenig wie möglich Plastik zu kaufen. Leicht ist das nicht….aber wenn immer mehr so denken….
    LG Martina

    • Coconut & Vanilla says:

      Ja, wir haben das im Urlaub auch festgestellt und wir waren “nur” auf Lanzarote. Es ist zwar in Deutschland auch schon schwer, aber wenn man dann in anderen Ländern ist merkt man erst wie viele Möglichkeiten wir eigentlich haben und wie plastikverseucht andere Länder sind.
      Daher sollte jeder so viel tun wie er nur kann um wenigstens ein bisschen was zu verändern.
      LG LEna

Leave a Reply to Coconut & Vanilla