Ich schulde euch noch einen Teil der Thailandreihe, ups! Hier geht es zu Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4. Weiter geht es nach Chiang Mai, die Hipster-Stadt Thailands! Am ersten Abend fanden wir gleich einen dauerhaften Streetfood Markt, der uns doch sehr an Berlin erinnerte. Das Essen und die Getränke dort waren gut, aber alles sehr international! Braucht man natürlich nicht unbedingt im Urlaub, aber witzig war es […]

Wir haben von Bangkok aus ein Auto gemietet und sind dann erst in den Westen und dann in den Norden Thailands gefahren. Auf’s Fahren war ich gar nicht scharf (Thailand! und falsche Straßenseite), aber mein Freund hat es problemlos gemeistert. Selbst über die Stadtautobahn in Bangkok ist er gefahren! Man muss mutig, aber zugleich vorsichtig sein, dann klappt es auch mit dem Fahren. Es war natürlich unheimlich praktisch ein Auto […]

Ich melde mich offiziell zurück aus der Blogpause und führe euch heute wieder nach Thailand, diesmal abseits von Bangkok in die Natur! Wir machen einen Abstecher in den Westen Thailands und besuchen die siebenstufigen Erawan-Wasserfälle im Erawan Nationalpark. Das besondere an den Wasserfällen ist, dass man sie nicht nur hochwandern kann, sondern auch in den Becken baden! Das Wasser ist oft wunderhübsch türkis und gerne bevölkert von Fischen, die an […]

Heute möchte ich euch ein paar Tipps mitgeben was man in Bangkok unbedingt machen sollte! Auf jeden Fall mindestens einen Wochenendtag einplanen und zum Chatuchak Markt (oder Jatujak oder JJ Market) gehen! Das ist ein riesiger Markt in vielen großen Lagerhallen mit vielen kleinen Läden, der nur tagsüber Samstag und Sonntags stattfindet. Hier gibt es alles zu kaufen! In den Kleidungshallen (section 2, 3, 4 und 23 sind meine Favoriten) […]

Hach, Bangkok. Ich habe dich diesmal richtig genossen! Wir haben uns für ein Hotel in Chinatown entschieden, das Shanghai Mansion, das auch den typischen Stil dort wiederspiegelt. Sowohl in den Zimmern, als auch beim Frühstück. Ist etwas besonders, aber wir fanden es charmant. Großes Frühstücksbuffet mit hauptsächlich warmen asiatischen Gerichten und American Breakfast, Eierstation, ansonsten Obst und etwas Toast. Der Service war überaus freundlich. Bei der Ankunft gab es kalte, […]

Thailändisch gibt es bei uns immer mal wieder, es sind einfache, schnelle und frische Gerichte. Eines meiner Lieblingsgerichte ist das rote Curry. Ein rotes Curry zeichnet sich eigentlich nur durch die rote Currypaste aus, denn die anderen Zutaten sind immer unterschiedlich und ganz nach Gusto zu variieren. Man kann also verschiedene Zutaten aus Vorrat, Kühlschrank und TK zusammen würfeln und hat in Kürze ein leckeres Gericht auf dem Tisch stehen. […]