Montag, 26. November 2012

Die Saison ist schon einen Monat vorbei, aber ich möchte Euch noch eine Zusammenfassung unseres ersten Ackerjahres präsentieren. Hauptsächlich in Bildern.

Das Gärtnern hat uns nicht nur großen Spaß bereitet, es war auch unglaublich befriedigend die eigene Ernte in den Händen zu halten, etwas selbst zu erschaffen. Wir haben sogar noch einiges an Gemüse im Keller eingelagert, z.B. Kartoffeln, Kürbisse, Möhren, Sellerie, rote Beete und Pastinaken. Die letzten 4 haben wir in Sand eingeschlagen. Bisher blieb es dabei, wir wissen also nicht, ob das Gemüse noch zum Verzehr geeignet ist.

Leider machte uns der Regen unsere Tomatenernte fast zunichte. Gegen die normalen Regengüsse waren sie immun, aber 10 Tage Dauerregen, waren dann der Todesstoß. Nächstes Mal dann eben ein Dach.

Juni

Salate, dahinter junger Lauch:

Acker Juni 2012

Lauch, dahinter Zuckerschoten, dazwischen kleine violette Kohlrabi:

Acker Juni 2012

Zuckerschoten:

Acker Juni 2012

im Vordergrund Selleriepflänzchen, dahinter Feuerbohnen, dann Spinat, dahinter Möhren:

Acker Juni 2012

links vorne Möhren, dahinter Lauch, dahinter rote Beete, dahinter Pastinaken, oben Kartoffeln:

Acker Juni 2012

Juli

Radicchio:

Acker Juli 2012

junger Mais, dahinter Lauch:

Acker Juli 2012

Feuerbohnen in voller Blüte:

Acker Juli 2012

noch unbeschädigte San Marzano Tomaten:

Acker Juli 2012

unreife Ochsenherztomate:

Acker Juli 2012

runde Zucchini ohne Ende:

Acker Juli 2012

Ich zwischen den Sonnenblumen:

Acker Juli 2012

violetter Kohlrabi:

Acker Juli 2012

Bienen Hummeln und Blüten:

Acker Juli 2012

Feuerbohnenblüte aus der Nähe:

Acker Juli 2012

gelbe Beete:

Acker Juli 2012

In Nachbar’s Garten: wunderschönes Kornblumenmeer

Acker Juli 2012

und Löwenmäulchen:

Acker Juli 2012

 

Acker Juli 2012

Überblick über die Gärten:

Acker Juli 2012

Hier geht’s zu Teil 2 (August, September & Oktober)

                        

3 Responses so far.

  1. Micha sagt:

    Gratuliere! Ihr scheint einen grünen Daumen zu haben. Das sieht ja alles prächtig und gesund aus!

  2. Sabine sagt:

    Mal schauen, ob ich diesmal kommentieren darf (beim ersten Versuch scheiterte ich an der Sicherheitsabfrage, die wollte meine Antwort nicht). Seit Ihr bei “Meine Ernte”? Das überlegen wir für 2013 auch. Sieht toll aus bei Euch!

    • Coconut and Vanilla sagt:

      Hm, blöd mit der Sicherheitsabfrage.

      Ja, wir waren bei Meine Ernte. Uns hat es super gefallen und können es nur empfehlen! Sollten wir nächstes Frühjahr immer noch hier wohnen, werden wir es wieder machen.

Leave a Reply



3 − 1 =