Thursday, 9th May 2013

Today I want to thank you! Thanks for your fidelity, for your kind words via comment and mail, to my feed subscribers, my followers on facebook, instagram and twitter, as well as to my subscribers on bloglovin (already over 100, wow!)! Thanks to all my readers! Because without you and your feedback blogging here would be just half as much joy!

I am not a fan of giveaways. But recently I got the chance to give something to you, which I really love and use a lot in my own kitchen. Two basics, two favourite tools for you today!

Of course, only in the best quality for you by WMF!

WMF Gemüseschläer und Holzbrett

This giveaway is only open to German residents. If you are living in Germany skip to the German part of the blog and follow the instructions.

 

Categories: giveaway
                        

56 Responses so far.

  1. Juliane says:

    Hui, was für eine klasse Verlosung! Jetzt muss ich mal scharf nachdenken, was mein liebstes Küchentool ist. Ich glaube, es ist meine Microplane Zestenreibe. Denn die ist so scharf, dass alles (Zitronenschale, Parmesan, Schokolade…) mühelos zu reiben geht und ich mich jedes Mal wieder freue, wenn ich sie benutze!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

  2. Hach, WMF <3 Da muss ich doch einfach mein Glück versuchen.
    Ganz oft zum Einsatz kommt mein Pürierstab (zufälligerweise auch von WMF) und mein Mixer. Mal überlegen, nicht elektronisch und trotzdem merhrmals die Woche im Einsatz… Da fällt mir eigentlich auch nur der Sparschäler ein. Und die Eieruhr. Wenn ich nämlich am schmökern (sowohl on-, als auch offline) bin, vergesse ich gerne die Zeit. 😀
    Alles Liebe & einen schönen Abend noch,
    Ramona

  3. Schluf says:

    Coole Verlosung:)
    Ich muss nicht lange überlegen was mein Lieblings-Tool ist. Es ist definitiv mein Global-Messer . Es liegt super in der Hand und schneidet wie ne 1 🙂

  4. Bea says:

    Hallo,

    Auch ich versuche mein Glück. Mein liebstes Küchentool ist ein Pürierstab, ständig im Einsatz für Suppen, Shakes und so weiter…

    Liebe Grüße,
    Bea

  5. Hannah says:

    Das ist ja eine tolle Verlosung!
    Mein liebstes Küchentool ist mein Pürierstab mit Schneebesen- und Zerkleinereraufsatz. Irgendeins der Teile ist eigentlich immer in der Spülmaschine.
    Und mein pinker Silikonpfannenwender. Der kann nix besonderes außer einfach ganz toll pink sein 😀

  6. Maren says:

    Seeehr cool! 🙂 Mein Liebling in der Küche ist mein Handrührgerät, das ist fast im Dauergebrauch! 🙂 Liebe Grüße!

  7. Sandra F. says:

    Puh, mein liebstes Küchen-Tool???
    Zum kochen neuerdings ein dampfgarer, zum Backen mein uralter Mixer von meiner Oma, da hängen Erinnerungen dran!

    Ach und dann habe ich 1 Messer, dass darf nur ich nutzen… So. Ein kleines, mit gebogener Klinge und holzgriff, die Klinge ist schon ganz schmal geworden, und der holzgriff ist auch nicht mehr schön, aber ich liiiiieeeebe dieses Messerchen :-))

  8. Yaiza says:

    Coole Verlosung, sind wirklich zwei wichtige Tools 🙂
    Ich kann gar nicht sagen, was mein wichtigstes Tool ist, aber ich denke mal mein Keramikmesser, das aber leider eigentlich meinen Eltern gehört und deswegen nur dort benutzt wird 🙁

  9. Marco says:

    Da mache ich mit 🙂

    Mein Lieblingstool ist momentan das große Bambus-Schneidbrett von Zwilling – äußerst robust und vielseitig.

  10. Jil says:

    tolle Verlosung 🙂 ich benutze am liebsten meinen Mörser 🙂

  11. Esther says:

    Wow, das ist ja der Hammer! Auch wenn es nicht all zu wahrscheinlich ist, genau so ein Brett könnte ich gebrauchen, naja, ich versuche mal mein Glück.

    Mein Lieblingstool ist definitiv mein Mixer von Philips. Bananen, gefrorene Beeren oder andere Früchte reinschmeißen und sofort ein leckerer Smoothie. Oder auch super zum selber machen von Kokos- oder Mandelbutter 🙂

  12. Fränzi says:

    Da mache ich doch gerne mit.
    Also mein Lieblingstool, so einfach und simpel das auch klingen mag ist: ein richtig scharfes Messer.
    Ich habe so viele tolle Messer, aber nur eins was wirklich Haare schneiden könnte und ich nehme es eigentlich fast immer.
    LG Fränzi
    fraenzi@wolke7.net

  13. Veronika says:

    Wow, wirklich tolle Give-aways! Meine absoluten Lieblingstools sind meine neuen scharfen Messer. Da macht das Schneiden einfach noch viel mehr Spaß 🙂 Ich hoffe, das gilt auch!

    Liebste Grüße,
    Veronika

  14. Marga G. says:

    Ich bin ganz großer Suppenfan: daher ist ein Pürierstab unentbehrlich!

  15. Elke says:

    Mein Lieblingstool in der Küche ist ein Tomatenmesser, dass ich vor ungefähr 18 Jahren in einem billigen Messer-Set erworben hatte. Es hing an der Magnetleiste und wurde nicht genutzt, da ich immer zu den später dazu gekommenen teuren Messern griff. Doch irgendwann waren einmal alle guten, teuren Messer benutzt in der Spülmaschine und ich griff zum ungenutzten Tomatenmesser. Das war eine späte Entdeckung für die Küche, denn das Messer schneidet nahezu alles micht leichter Eleganz.

    Ist der oder die Gewinnerin übrigens tatsächlich schon am 18./19. März 2013 ausgelost worden?

    • Coconut and Vanilla says:

      Danke für’s aufmerksame Lesen, da ist mir doch tatsächlich ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen. Habe es gleich korrigiert ;).

  16. Hanni says:

    Pfannenwender

  17. Ines says:

    Mein liebstes und unverzichtbarstes Küchentool ist mein neues Keramikmesser. So sehr skeptisch ich war als es mein Mann gekauft hat, so begeistert bin ich jetzt.

  18. Claudia says:

    Zitronenpresse – so eine ganz einfache aus Plastik. Leicht zu reinigen und Zitronensaft brauch immer wieder.

  19. Sindy says:

    Mein liebstes Küchentool ist mein scharfes Messer, weil der wirklich alles klein bekommt und sehr zuverlässig ist.

  20. MartinB says:

    Für mich ist ein gutes (scharfes) Messer in der Küche unentbehrlich!

  21. Milena Wunderbar says:

    Unentbehrlich sind für mich gute Messer! Leider fehlt mir momentan genau das – viele sind stumpf geworden. Gerade zum Gemüse oder Spargel schälen.

  22. Hirsch Nadja says:

    Salatmixer

  23. Michael says:

    Das Spätzlebrett ist für mich einfach unverzichtbar!!!

  24. Robert says:

    mein liebstes Tool ist ein Dampfgarer

  25. Trudi says:

    mein liebstes Tool – ich nenne es eigentlich viel lieber Werkzeug, ist mein TNS 3000 Gemüsehobel. Den ersten habe ich mir vor 25 Jahren gekauft und erst kürzlich durch das Nachfolgemodell ersetzt.

  26. Matthias says:

    Der Pürierstab ist für mich einfach unverzichtbar.

  27. alekos says:

    mein lieblingstool ist mein voodoo messerblock

  28. Isabel says:

    Mein Stabmixer und ich – wir sind unzertrennlich und kreieren jede Woche neue Rezepte.

  29. Daniela says:

    Ich kann ohne mein Gemüsemesser nicht leben. Es schneidet Gemüse/Obst perfekt.
    Jetzt fehlt nur noch so ein toller Gemüseschäler 🙂

  30. Beate says:

    schick und praktisch: mein faltbares Küchensieb von Rösle

  31. Kathi says:

    Na, das wär doch sogar mal ein praktischer Gewinn :).

    Meine liebsten Gerätschaften in der Küche: gute Messer und Microplane Reiben. Auch nach Jahren immer noch scharf, dazu klein und handlich – perfekt.

  32. Nicole says:

    Mein Lieblingstool ist mein Sandwichmaker, denn die schmecken einfach immer – morgens mit Ei, als Nachtisch eins mit Nutella und zum Abend was gesundes mit Tomaten, Gurke und Salat.. Immer lecker und ein absolutes Muss in jeder Küche 🙂

  33. Heather says:

    Ein tolles Giveaway!
    Für mich ist ein Meßbecher unersätzlich. Ohne den geht (fast) nichts.

  34. Mika says:

    Mein liebstes Küchenutensil ist jeweils immer das, was ich gerade neu habe! Im Moment ist das meine Tarteform mit herausnehmbarem Boden… aber auch ein neuer Sparschäler könnte es werden, denn mein alter ist schon ziemlich rostig 😉

  35. Angela Beeck says:

    toller Blog, immer wieder gerne am lesen! Tolles Give-away! Bin sehr gerne dabei! 😉

    • Angela Beeck says:

      uppps… ganz vergessen! Unersetzlich für mich in der Küche sind meine kleinen haushaltsmesser! Die sind schon so gebogen vom vielen schnippeln, schälen und schneiden, aber genau die passen an meine finger 😉

  36. katja says:

    Mein Liebling in der Küche ist ein “Zerkleinerer” mit so einem Zugmechanismus von Tupperware(ich weiß den Namen nicht genau). Damit bekommen faule Menschen wie ich ziemlich alles was zu groß ist kleiner: Nüsse, Kräuter, Ingwer, Knoblauch und für mich ganz wichtig Zwiebeln. Für dieses Geschenk bin ich meiner Mama sehr sehr dankbar 🙂

  37. Leonie says:

    Einen schönen Abend wünsche ich!

    Ich könnte auf den Pürierstab und meine superduper beschichtete große Pfanne nicht verzichten .. Auch wichtig: Küchenwaage, scharfe Messer natürlich uuuund nicht zu unterschätzen, so ein Gemüse-Anspitzer/Spaghetti-Schneider/Spiralschneider. Sehr cooles Gimmik 😉

    Liebe Grüße
    Leonie

  38. Christin says:

    gute und scharfe Messer sind für mich unverzichtbar in der Küche

  39. Baerbel says:

    ich kann nicht ohne meine Keramikmesser.

  40. Ela G. says:

    tolles giveaway 😉
    ich glaube ein richtiges Lieblingstool habe ich gar nicht, da ich alle meine “Werkzeuge” gerne benutze^^ wenn ich jetzt aber eins nennen muss = dann entscheide ich mich für meine Allzweckreibe 🙂

    LG Ela

  41. Chrissi says:

    Meine: Erst das Handrührgerät (muß immer von Krups sein)für den Teig, dann die Spätzlesmaschin’
    Viele Grüße von Chrissi

  42. Nadine says:

    Ein echt toller Gewinn. Wirklich sehr brauchbar und darf in keiner guten Küche fehlen. Da ich nach Weight Watchers lebe, darf in meiner Küche nicht die Küchenwaage fehlen, da ich ständig Lebensmittel auswiegen muss. Deswegen, mein wichtigstes Küchenutensil ist die Küchenwaage.

  43. Diana says:

    Hallo Lena,

    gerne bin auch ich bei deinem Gewinnspiel dabei.
    Mein Lieblingstool ist die Knoblauchpresse. Nicht weil ich sie täglich in Gebrauch habe, sondern weil men einfach den Unterschied so stark merkt, wenn man diese mal nicht zur Hand hat und die Zehen klein schneiden muss anstatt sie pressen! Den Unterschied merke ich enorm!
    Mach weiter so auf deinem Blog und vielen Dank Dir für die Chance eines Gewinnspiels!!

    Grüße
    Diana

  44. kathi says:

    ich brauche dringend ein neues scharfes Messer

  45. Martin says:

    meine frau als Spülmaschinenhilfe ist unersetzbar, zu 2 macht das spülen viel Spaß

  46. Jan says:

    Mein Messerblock von Fiskars ist für mich unentbehrlich, denn verschiedene Messer braucht man in der Küche ständig. Aber einen ordentlichen Gemüseschäler könnte ich noch brauchen 🙂

  47. claudia says:

    Ohne gute,scharfe Messer geht bei mir in der Küche gar nichts.Sie erleichtern einen enorm die Arbeit.

    LG
    Claudia

  48. Anneliese says:

    Messer von Fackelmann sind für mich unentbehrlich

  49. arne says:

    hallo,
    für mich unverzichtbar in der küche sind natürlich gute messer. darüberhinaus vor allem ein wenig platz um sich und seinen ideen raum zu geben. es gibt fast nichts schlimmeres, als wenn kein platz vorhanden ist, um zum beispiel einen teig dünn auszurollen.
    und ganz wichtig, damit das ganze auch nach ein paar stunden noch spaß macht ist die passende musikalische unterhaltung!

    lg arne von the vegetarian diaries

  50. Iris says:

    Oh, super sinnvoles give-away… ich liiiiiiiiiebe meine ollen Holzbrettchen, einfach perfekt zum Kräuter schneiden und hacken, Nüsse, Schokolade für den Kuchen hacken… aber ich glaube für das schöne neue würd ich auch ein tolles Plätzchen finden!
    😉 Iris

  51. Eine tolle Verlosung, WMF ist klasse! Mein liebstes Tool ist der Thermomix, ich möchte ihn nicht mehr missen.

    Lieben gruß, Dirk

  52. Ute-Christine says:

    Wow … das würde ich gerne gewinnen 🙂

    tolles Give away …

    Mein wertvollstes Küchentool ist mein Thermomix, würde ich nie mehr hergeben, spart viel Zeit und kochen macht Spaß 🙂

    Liebe Grüße

    Ute-Christine

  53. Wolfgang says:

    die Kaffeemaschine, ohne Kaffee geht bei mir gar nichts

  54. Kerstin says:

    Mein wertvollstes Küchentool ist die Knoblauchpresse, denn ich koche viel mit Knoblauch und ein gutes ,scharfes Messer. Ohne Messer und Sparschäler geht Nichts in meiner Küche