Auch wenn der Sommer uns ein Schnippchen schlagen will, gibt es keinen Grund nicht trotzdem genug Eis zu vertilgen! Ich kann Euch daher auch schon verraten, dass es diesen Monat hier ganz viel Eisrezepte geben wird! Den Anfang machen diese hübschen Joghurt-Gurken Eis am Stiel mit Mango. Die Basis ist ein Frozen Yogurt durchzogen mit erfrischenden Gurkenraspeln und einem exotischen Mangoswirl! Dieses köstliche Eis kann man in Ice Pops Förmchen […]

So Hand auf’s Herz, diesen Kuchen gab es diesen Sommer sage und schreibe 4-Mal, in Worten: viermal! Das ist bei uns echter Rekord (jedenfalls dieses Jahr), da ich meistens immer neue Kuchen ausprobieren muss. Viele von Euch kennen dieses Problem. An Brombeeren (wie auch Himbeeren) kann ich nicht vorbeigehen, vor allem weil es sie nur so kurz gibt. Da entsteht jedes Mal die Frage, welchen Kuchen backen? Die Antwort war […]

Der Herbst macht sich bemerkbar, auf unserem Feld ist der Mangold reif und es ist Zeit für wärmende und deftigere Gerichte. Mangold ist ein tolles Gemüse, nicht nur weil es herrlich aussieht, wenn es nicht im klassischen weiß/grün angepflanzt wurde, sondern z.B. wie bei uns in rot/grün, aber auch orange, gelb und pink statt rot sind eine Augenweide. Leider fällt einem bei Mangold nicht gleich ein, was man daraus zaubern […]

  Ich glaube Brombeeren sind diesen Sommer mein Lieblingsobst, nach Himbeeren oder doch eher Erdbeeren?! Hm, schwierige Entscheidung. Die richtige Entscheidung ist auf jeden Fall von allem so viel wie möglich zu kaufen und mit den Brombeeren diesen herrlichen Pie zu machen. Das Schöne an Brombeeren ist ja, dass sie nicht gleich schimmeln und matschen wie Himbeeren und nach dem Backen auch noch gut ihre Form behalten, nicht so wie […]

Wenn es die weltbesten Pfirsiche von unserem Bauern gibt, dann schlag ich zu. Es gibt sie nämlich meistens nur 1 oder 2 mal im Sommer. Ich geben zu, ich bestelle sie sogar vor, damit sie mir keiner wegschnappen kann, wir sind ja nicht die zeitigsten auf dem Markt. 2 kg stehen vom 2. Termin im Kühlschrank, daraus werde ich heute noch leckere Marmelade kochen. Aus der ersten Fuhre wurde so […]

Dieses Rezept hängt jetzt schon seit gefühlten Ewigkeiten am Kühlschrank um mal nachgekocht zu werden. So ein Nizza-Salat benötigt aber ganz schön viele verschiedene Zutaten, und dass ich gleichzeitig grüne Bohnen, Paprika, Tomaten, Gurke, Salat, Sardellen, Tunfisch und Kartoffeln daheim habe, ist bisher einfach nicht vorgekommen. Letztes Wochenende war es dann aber soweit, unserer Ernte sei dank! Man könnte jetzt meinen, dass das eigentlich viel zu viele Sachen auf einmal […]

So jetzt kommt’s: Das Hammer-Rezept! Das Rezept des Sommers, ach was sag ich, des Jahres! Ich bin ja ein echter Tomatenketchup-Liebhaber. Der Stoff meiner Kindheit gehört für mich immer noch zu Bratwurst und Fischstäbchen (ja ich esse gerne Fischstäbchen!). Und der Stoff meiner Kindheit wird seit jeher nur von einer Weltmarke gekauft, die so heißt wie ein Verwandter. Ich mach ja gerne alles selber, aber bei Ketchup war ich immer […]

Kohlrabi ist nicht gerade mein Lieblingsgemüse. Er schmeckt mir einfach zu kohlig, hat dabei aber eine tolle Konsistenz. Eher schwierig. Als Kind hab ich ihn aber gerne roh gegessen und an einen kohligen Geschmack kann ich mich damals gar nicht erinnern. Schon komisch! Nachdem die Ursprungspflänzchen auf dem Feld von Erdflöhen verspeist wurden, haben wir ihn aber trotzdem angepflanzt. Ich gestehe, dass es nur passierte weil er lila war. An […]

Die Erdbeersaison ist noch nicht ganz zu Ende, aber die Felder zum Selberpflücken sind hier größtenteils schon abgegrast. Irgendwie haben wir es dieses Jahr nicht geschafft, dafür haben wir aber Himbeeren und schwarze Johannisbeeren gepflückt. Für Marmelade mussten wir also noch Erdbeeren kaufen, denn der Vorrat war nahezu leer und ohne selbstgemachte Erdbeermarmelade komme ich nicht über’s Jahr. Unser Marktstand war überaus großzügig und in 2 Schalen waren nach dem […]

Zucchinischwemme bekämpfen und Resteverwertung zugleich, das ist dieser Kuchen, der dabei superlecker und saftig daherkommt. Wer hätt’s gedacht? Zucchini und Bananen machen den Kuchen saftig, ohne dass man sie schmeckt. Zimt und Spekulatiusgewürz geben auch außerhalb der Weihnachtszeit diesem Kuchen die richtige Würze. Und mal ehrlich, dass Wetter gerade passt ja auch eher zum Herbst. Pekannüsse bringen das besondere Etwas ins Spiel. Wer keine Pekannüsse mag, kann natürlich auch Walnüsse […]

Ich freue mich den ganzen Winter und Frühling bis es wieder das langersehnte Sommergemüse gibt. Das Obst natürlich auch! Aber dann sind sie da die Zucchini. Was machen damit? Und jetzt haben wir auch zwei Zucchinipflanzen im Garten. Das heißt: die Zucchinischwemme beginnt! Erster Tipp von mir an die unter Euch die auch Zucchinipflanzen haben: erntet die Zucchini so lange sie noch klein sind. Dann habt ihr auch nicht die […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen!   I’m back from Flanders! Bruges is such a beautiful city. You can just stay there for a couple of days, because there is so much to see and the beauty of the town is just overwhelming. Another pleasure was a shop there, called Dille & Kamille, which was heaven for everything in the kitchen. And it was cheap! If you’re ever […]