Pflücksalat, Radicchio, Möhren, Lauch, Brokkoli und Käse (links nach rechts: Teufelskerl, Ziegengouda, Weinkäse, Schäferlaib, Toggenburger)

Apfelsaft, Wirsing, Pflücksalat und Postelein, Käse (Helvetica und Heidikäse) und Bioland Hackfleisch (vorbestellt bei einer neuen Quelle)

Brunnenkresse, Postelein, Oliven & Peperoni, Fenchel, Tarocco-Blutorangen, rote Bete, Möhren, Joghurt, Käse (Manouri, Bärlauchkäse, Helvetikuss, Appenzeller, kleiner Baske)

Kopfsalat, Brunnenkresse (es gibt endlich einen Verkäufer, der sie anbaut!), Rosenkohl, Fenchel, Lauch, Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Grapefruit, Tarocco-Blutorangen, Käse (von links nach rechts: Morbier (mit der Ascheschicht), Chaux-d’Abel, Wildblumenkäse, Vacherin Fribourgeois und ein Rohmilch Brie), Schweinefilet, sowie Schinken, Jägersalami und Speck vom Schwäbisch-Hällischen

Baby-Spinat, Kresse, Möhren, Mangold, rote Bete, Brokkoli, Birnen, Äpfel, Apfelsaft, Eier und zwei Semmeln (die nicht das waren was ich erwartet hatte).

mehlige Kartoffen, Babyspinat, Rotkohl, Radicchio, Käse, Eier, Schinken, Bio-Pfeffersalami, Jägersalami, Joghurt, Sahne

Mangold, Lauch, Feldsalat, Petersilie, Bio-Huhn, Wurst, Eier, Käse (darunter Hopfenbergkäse, Weinkäse, Alter Appenzeller, Helvetica und ein neuer Schweizer Schafkäse)

Fenchel, Blumenkohl, Brokkoli, Zwiebeln, Möhren, Petersilie, Eier, Apfelsaft und Käse (hinten von links nach rechts: Sennen Mutschli, Weinkäse, Bio-Kräuterziegenkäse, Jakobuskäse, vorne: alter Pecorino, Gartensberger)

Möhren, Feldsalat, Zwiebeln, Knoblauch, Äpfel, Blumenkohl, Radicchio, Brokkoli, Eier, Käse, Wiener und Jägersalami, Sonnenblumenöl und Bio-Sahne.

Brokkoli, Feldsalat, Äpfel, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Fenchel, Thymian, Eier, Speck, Wurst, Käse (kleiner Baske, Nusskäse, Appenzeller, Helvetikuss und einer mit Ascheschicht)

Feldsalat, Bananen, Zwiebeln, Kresse, Lauch, Möhren, Butternut Kürbis, Wirsing, Eier und Käse (davon 2 mit Trüffeln).

Gestern auf dem Markt fiel der Einkauf recht klein aus, wir sind ab Donnerstag nicht mehr zu Hause. Rehknochen habe ich auf Vorrat gekauft, um bei Bedarf Wildfond zu machen. Ansonsten: Feldsalat, Zwiebeln, eine Paprika, geräucherte Entenbrust (noch nie hier gesehen, musste ich haben) und Käse (Fontina auch auf Vorrat, da es den nur um Weihnachten/Silvester gibt, dabei ist er so lecker und ein Käse mit Trüffel)