Meine liebste Lieblingsmarmelade ist ja Erdbeermarmelade! Schon als meine Oma die gesamte Marmeladenproduktion inne hatte war das die Beste von allen. Und der Verbrauch ist auch am größten, denn wenn es Pfannkuchen gibt muss es auch Erdbeermarmelade drauf geben! Keine Marmelade schmeckt zu Pfannkuchen so gut wie Erdbeere. Inzwischen bin ich dazu übergegangen die Zuckermenge zu reduzieren, damit die Marmeladen nicht mehr so übermäßig süß sind und mehr nach der Frucht an […]

Letztes Jahr im Oktober war ich in Berlin in der Neuen Heimat. Dort fand ein kleiner Street Food Markt statt mit Live Musik. Es war sehr schön und es gab teilweise ganz interessante Sachen zum Probieren. Die Hauptgerichte fand ich eher langweilig, aber die Snacks und Cocktails waren super spannend! So gab es einen Stand mit Cocktails mit Tee, die klasse waren und einen Stand mit raw food, der hammermäßige […]

Dieses Risotto mit schwarzem Reis aus der Poebene und Mönchsbart (barba di frate) kommt mit einer vollen Ladung italienischer Zutaten aus und man könnte es so sicherlich auch auf einigen italienischen Speisekarten finden. Ich habe mich einfach inspirieren lassen von dem was zu Hause war! Den schwarzen Reis habe ich ihn in einem riesigen Feinkostladen namens Eataly gekauft. Eataly kennt vielleicht der ein oder andere aus dem New York oder […]

Als ich das Zitronengelee machte, habe ich überlegt was ich mit den ganzen übrig gebliebenen Schalen machen könnte. Es wäre doch schade die einfach so wegzuschmeißen. Natürlich kann man die Schale einfach trocknen oder sie mit Salz oder Zucker mischen. Ich weiß aber, dass ich diese Dinge nicht nutze. Und ich weiß auch, dass solche Sachen hübsche Geschenke sind, aber ich kenne niemanden der diese Sachen dann wirklich nutzt und […]

Als ich kürzlich in Italien war musste ich natürlich halb Italien leer kaufen ;). In der Gemüseabteilung ist mir dann auch die ein oder andere italienische Spezialität unter die Finger gekommen, wie Cima di Rapa. Wenn ich so etwas sehe muss ich es auf jeden Fall mitnehmen, da führt kein Weg daran vorbei! Eine Zubereitungsweise wird sich zu Hause dann schon finden. In diesem Fall wurde es ein einfaches aber […]

Dani von flowers on my plate war in Thailand und macht Lust auf Bangkok mit wundervollen farbenfrohen Bildern! Schaut euch auch ihre anderen tollen Posts über Koh Samui an! Richtig gute und lustige kulinarische Kurzkrimis (Nr. 1 und Nr. 2) könnt ihr bei Viva Culinaria nachlesen. Ich bin gespannt wen Martha als nächstes auf dem Gewissen hat und wie sie das anstellt! Werner, den ich auf dem Foodbloggercamp in Reutlingen […]

Ende letzten Jahres ist der Schinken Die neuen Klassiker* von Donna Hay aus dem AT Verlag herausgekommen. Normalerweise gibt es ihre Bücher großformatig, aber broschiert. Daher war ich überrascht als ich dieses Buch in den Händen hielt: groß, gebunden, dick, schwer. Nun mag man denken: “neue Klassiker” braucht’s das noch? Tja, jaaa ;)! Donna vereint wirklich Klassiker und Neues in einem Buch. Ein Buch, das einem weiterhilft, wenn man nicht […]

Die kalte Jahreszeit ist die Zeit der Zitrusfrüchte. Auch wenn bei uns keine Zitrusfrüchte wachsen, so ist das gemäßigte Klima in dieser Jahreszeit in Süditalien, -spanien oder Mallorca genau richtig. Der Körper sehnt sich nach Vitaminen, Farben und Früchten und die wunderbare Welt der Zitrusfrüchte kann sie nun stillen. Wir bestellen gerne die Früchte von Fet a Soller aus Mallorca. Die Saftorangen sind ein Traum! Der Saft ist super lecker […]

So, es sieht langsam aus wie Frühling! Ich habe das Fellchen aus meinem Mantel geknöpft und damit kann man jetzt auch wieder Eiscreme rechtfertigen. Nicht, dass man das im Winter nicht könnte, aber ich kann kein Eis essen, wenn es kalt ist. Ich starte die Eissaison also mit cremig samtigen Schoko-Eispops, die wiederum mit einer knackigen Schicht Schokolade überzogen und mit gerösteten Haselnüssen verziert sind! Das schmeckt so geil wie […]

Das neue Kochbuch von Nicole Stich heißt Reisehunger*. Erst war ich skeptisch als ich online durchgeblättert habe, aber als ich es in den Händen hielt und die vielen leckeren Rezepte sah war es um mich geschehen! Wahrscheinlich verführt mich mein eigener Reishunger dazu dieses Buch so zu mögen ;). Auch ich verbinde mit den Urlauben verschiedenste kulinarische Erinnerungen. Der erste und beste Chai Latte in Santa Barbara vor 14 Jahren! […]

Diese Pasta mit Radicchio und Speck fällt definitiv in die Kategorie “schnelles und einfaches Essen”. Ich liebe es besonders, weil es mit dem Radicchio einen anderen Geschmack ins Spiel bringt, und außerdem kann ich Pasta und Speck einfach nicht wiederstehen! Ich habe dieses Essen schon viele viele Male gekocht, aber wie das bei schnellen Gerichten so ist, hat man normalerweise keine Lust und Zeit noch ein hübsches Foto zu machen. […]

Amazon ist böse und die kleinen Buchhändler gut. Wirklich? Ein kleiner Verlag erzählt wie es ihm damit geht. Für mich bedeutet das nicht, dass ich jetzt wieder Bücher bei Amazon kaufe (außer fremdsprachige und gebrauchte), sondern weiterhin beim Buchhändler meines Vertrauens. Bisher hatte ich dabei wirklich Glück. Meine Momentane Buchhandlung hat leider ein furchtbares Sortiment und ist auch noch grausig hässlich, der Service ist dafür prima! Amazon benutze ich daher […]