Regelmäßig habe ich Lust auf Kuchen, aber in einem 2 Personenhaushalt wird einfach nicht so viel gegessen. Und frisch schmeckt Kuchen einfach immer viel besser, als wenn er schon Tage herumsteht. Dazu kam, dass ich Eierlikör hatte der weg musste und Kuchen im Glas wollte ich sowieso schon immer mal ausprobieren! Jetzt könnte ich mir nichts praktischeres mehr vorstellen! Anstatt in einer großen Form bäckt man den Kuchen einfach in […]

Diese Kartoffelwaffeln mache ich jetzt schon viele Jahre immer wieder und ich freue mich jedes Mal wieder darauf! Am liebsten mag ich sie mit Lachs und einem leichten Joghurtdip mit Dill. Quasi: Oldie, but goldie! Während ich diese Worte schreibe läuft mir schon wieder das Wasser im Mund danach zusammen. Die Waffeln sind ein super leckeres Abendessen. Oder auch Frühstück. Oder Mittagessen. Sie sind einfach immer lecker! Durch die Kartoffeln […]

Schon lange wollte ich euch meine „kitchen essentials“ vorstellen. Also Lebensmittel die ich standardmäßig auf Vorrat habe. Dabei meine ich nicht einfach nur Salz. Nein, ich möchte ich verraten welches Salz ich kaufe und im besten Falle auch warum. Da ich nicht alles in einen Post zusammenfassen möchte, da das ausufern würde, habe ich mich entschlossen eine neue Themenreihe ins Leben zu rufen! Heute geht es los mit dem Thema […]

Bei mexikanischem Essen bin ich die Erste die „hier“ schreit! Ich liebe Tortillas, Quesadillas, Tacos und Co! Für dieses köstliche „Fingerfood“ habe ich schwarze Bohnen in einer rauchig-würzigen Tomatensauce eingekocht. Auf einem Bett von Salat, lassen die warmen Bohnen den Käse schmelzen und werden getoppt von süß-saurer cremiger Avocado. Einfach ein Traum! Sofern man Tortillas daheim hat kann man sich aus ein paar frischen Sachen wunderbare schnelle Gerichte zaubern! Dabei […]

Im September war ich von den kulinarischen Walnüssen nach Stuttgart eingeladen. Heiko Antoniewicz war auch vor Ort und kochte und buk mit kalifornischen Walnüssen. Als ich Heikos Namen las war es eigentlich schon um mich geschehen, wie sich herausstellte zu Recht! Ich wusste nicht was mich erwartete. Jedenfalls erwartete ich nicht selbst zu backen. Getäuscht! Die Walnüsse hatten für uns eine „kleine“ Backchallenge geplant. Uh, oh! Auf Anhieb kreativ sein? […]

Ich suchte nach einem grünen Bohnenrezept und meinem Aufruf bei Twitter folgten einige Empfehlungen. Juliane verwies mich auf ein Blogrezept von ihr, das mich sofort ansprach. Grüne Bohnen mit Pasta, Zitronensauce und Knoblauchbröseln! Das ganze ist geschwind in einer guten halben Stunde zubereitet und somit perfekt für die schnelle Feierabendküche. Dabei ist es aber ein Gericht das trotzdem viel hermacht! Man benötigt auch keine speziellen Zutaten was außerordentlich praktisch ist […]

Lust auf Kekse habt ihr doch auch sicherlich hin und wieder? Sich dann aber hinstellen und welche backen ist aber eine andere Hausnummer. Dann darf ich euch jetzt verraten, dass dieser gigantische Riesenkeks ganz schnell nur mit einem Löffel zusammengerührt ist! Und hey wer wollte nicht schon immer mal so einen riesigen Keks haben? Dieser Keks ist mehr ein Kuchenkeks. Schmeckt wie ein Chocolate Chip Cookie ist aber allgemein weicher, […]

Ist das nicht bedrückend? Fun with Serena Williams (und ihren besten Tennisoutfits) Ich bin meine eigene Tankstelle. „Ich tanke auf, indem ich kreative Dinge tue. Rezepte entwickeln, kochen, zu zeichnen versuchen, schreiben lesen, inspirieren lassen, Pläne schmieden und über Träume nachdenken. Ich kann gut allein sein und das ist überaus positiv wie ich finde.“ That`s me. Warum ein 6 Stunden Arbeitstag perfekt ist. Yep. Apple, Vanilla and Cream Cheese Turnovers, […]

Um mich auf der Arbeit aus meinem Nachmittagstief zu reißen brauche ich immer ein paar Snacks, damit ich nicht immer auf Kuchen, Schokolade und Co zurückgreife. Ich erinnerte mich, dass es früher diese Energiebällchen gab. In einem Kindervollwertkochbuch aus meiner Kindheit fand ich dieses geniale Rezept, das schnell zusammengerührt ist und wahnsinnig gut nach Haselnüssen schmeckt! 1 oder 2 dieser Bällchen reichen um mein Nachmittagstief zu überbrücken, dabei sind sie […]

Heute möchte ich euch ein paar Tipps mitgeben was man in Bangkok unbedingt machen sollte! Auf jeden Fall mindestens einen Wochenendtag einplanen und zum Chatuchak Markt (oder Jatujak oder JJ Market) gehen! Das ist ein riesiger Markt in vielen großen Lagerhallen mit vielen kleinen Läden, der nur tagsüber Samstag und Sonntags stattfindet. Hier gibt es alles zu kaufen! In den Kleidungshallen (section 2, 3, 4 und 23 sind meine Favoriten) […]

Jeden Sommer die gleiche Leier: „Welche Marinade soll ich für das Fleisch nehmen?“. Ganz selten kaufe ich beim Metzger bereits marinierte Steaks, denn die Auswahl ist mehr als langweilig und selbermachen ist immer besser. Nun findet man hier und da mal ein Marinadenrezept, aber selbst Grillbücher sind keine große Fundgrube. Oft findet man dann auch nur die typischen Marinaden wie „provenzalisch“, „italienisch“ oder „BBQ“. Nichts dagegen einzuwenden, aber groß anders […]

Bei Dani von flowers on my plate habe ich kürzlich Kvass gesehen und war sofort hin und weg. Eine selbstgemachte fermentierte Limo aus Obst? Klingt seltsam und spannend! Als ich dann Brombeerfpflücken war, hab ich kurzerhand einen Liter angesetzt. 2 Tage hab ich das Glas immer wieder ungläubig beäugt. Dann hab ich die Limo probiert und fand es sofort großartig! Wirklich genial dabei ist, dass die Limo ganz einfach herzustellen […]