Ein weiterer Schritt in der Basicreihe heute: Gemüsebrühe! Nachdem ich Euch schon Wildfond und Rinderfond gezeigt habe, ist heute das Allroundtalent Gemüsebrühe dran, die ich auch am häufigsten verwende. Inzwischen befinden sich 5 Sorten Fond in meinem Vorrat, als letztes habe ich Entenfond eingemacht. Ich hatte Entenkarkassen über und die mussten eben weg ;). Ich bin schon gespannt wie der Entenfond so ist. Besteht bei Euch an sowas Interesse? Im […]

Lang, lang ist’s her, dass ihr hier was von mir lesen durftet. Nun bin ich wie versprochen wieder zurück und was gibt es besseres als dieses Comeback mit meinen Kochbuchfavoriten des letzten und gerade beginnenden Jahres zu feiern? Eben, nix! Ich freue mich über meine treuen Leser, die immer noch hier vorbeischauen und möchte alle beruhigen: es ist alles ok, es gab nur viele Veränderungen in den letzten Monaten und […]

Wenn ihr Glück habt bekommt ihr noch ein paar späte Brombeeren und Pfirsiche für diesen köstlichen gluten-freien Crumble. Leider habe ich es nicht früher geschafft das Rezept zu bloggen, aber da es gerade zum glutenfreien Thema passt und die Kombination aus Pfirsichen und Brombeeren wirklich grandios ist (hätte ich nicht gedacht) muss ich Euch das Rezept noch zuspielen. Den Crumble habe ich aus dem zweiten Buch von gluten-free girl Shauna […]

Pesto geht immer! Und wie ihr vielleicht schon bemerkt habt muss es nicht immer einfach nur Basilium sein (was auch blöd ist, wenn man keinen Basilikum daheim hat). Ich habe Euch ja schon Blumenkohlpesto, Erbsenpesto und Mangoldpesto vorgestellt und heute geht es wieder in die Gemüserichtung und es wird gelb! Wunderschönes gelbes Maispesto! Mit Mais wissen die meisten wahrscheinlich nicht viel mehr anzufangen als Mais vom Grill mit Kräuterbutter, was […]

Im August haben wir nur wenige Bilder vom Acker gemacht, aber hier ist ein kleiner Einblick wie es bei uns aussah.  

Dieses Rezept steht im Buch bei den eher aufwändigeren Rezepten und hat mich daher bisher auch ein wenig vom Nachmachen abgeschreckt. Völlig zu unrecht, das Rezept ist ein fixes. Vor allem, wenn man es ein wenig anpasst so wie ich. Nervt das eigentlich auch noch jemanden, dass die Amis Rezepte oft so ausführlich schreiben, dass man denkt das Rezept dauert Stunden und man hat schon keine Lust mehr? Ich hab […]

Es ist nun ganz und gar offiziell: am 1. Oktober werde ich eine neue Stelle in Rothenburg ob der Tauber antreten! Ab November werde ich dann auch meine neue Wohnung in Ansbach beziehen. Es steht also ein (lang ersehnter) Ortswechsel bevor und glücklicherweise bringt er mich wieder zurück in meine Heimat Mittelfranken. Auch wenn ich Stuttgart (noch) nicht komplett den Rücken kehren werde, so suche ich doch nach neuen Bezugsmöglichkeiten […]

Dieses Brot geht seit ein paar Monaten in der (englischen) Bloggerspähre um und nachdem ich es erst völlig ignoriert habe, hab ich mich dann doch getraut, die benötigten Zutaten eingekauft und es gebacken. Zweimal. So gut ist es. Sarah von My New Roots meint es ist lebensverändernd. Kann ich nicht wiedersprechen. Ich war erst sehr skeptisch, ob das schmecken kann. Und ob das überhaupt ein Brot sein kann. Aber wenn […]