Heute ist Julia von Chestnut & Sage zu Gast, die einen wunderbar einfachen Snack mitgebracht hat, der auch bei absoluter Kopfleere schnell gemacht ist. Chestnut & Sage versprüht eine helle Leichtigkeit die ich total gerne mag. Julia kenne ich außerdem auch persönlich und es ist jedes Mal eine Freude sich mit ihr über Bloggerthemen, aber auch über ganz normale Sachen zu unterhalten. Nicht nur, dass wir auf einer Wellenlänge sind, […]

Um mich auf der Arbeit aus meinem Nachmittagstief zu reißen brauche ich immer ein paar Snacks, damit ich nicht immer auf Kuchen, Schokolade und Co zurückgreife. Ich erinnerte mich, dass es früher diese Energiebällchen gab. In einem Kindervollwertkochbuch aus meiner Kindheit fand ich dieses geniale Rezept, das schnell zusammengerührt ist und wahnsinnig gut nach Haselnüssen schmeckt! 1 oder 2 dieser Bällchen reichen um mein Nachmittagstief zu überbrücken, dabei sind sie […]

Ich weiß ich hatte gesagt der Spargel-Spätzle-Salat wär das letzte Spargelgericht für diese Saison, aber da ich den Mai über im Urlaub war muss ich die restliche Spargelsaison intensiv nutzen und dieser Spargelsalat mit Nüssen und Orange war so unglaublich lecker, dass ich ihn Euch nicht bis nächstes Jahr vorenthalten kann! Das Rezept lungert schon seit Ewigkeiten bei mir auf meinem Pinterest Board herum. Entdeckt hab ich es bei Uwe […]

Letztes Jahr im Oktober war ich in Berlin in der Neuen Heimat. Dort fand ein kleiner Street Food Markt statt mit Live Musik. Es war sehr schön und es gab teilweise ganz interessante Sachen zum Probieren. Die Hauptgerichte fand ich eher langweilig, aber die Snacks und Cocktails waren super spannend! So gab es einen Stand mit Cocktails mit Tee, die klasse waren und einen Stand mit raw food, der hammermäßige […]

Vorletztes Jahr hatte ich eine wundervolle Barbecuesauce mit Pfirsichen eingemacht. Leider habe ich es letzten Sommer mit den Pfirsichen nicht auf die Reihe bekommen und so sahen die Barbecuesaucen-Vorräte im Herbst ganz mager aus. Dann war ich im November auf ein tolles Whiskyevent eingeladen und in Folge dessen habe ich mit rauchigem Ardmore-Whisky experimentiert. Und nichts passte auf Anhieb besser, als meine Barbecuesauce damit zu verfeinern um damit das typisch […]

Nach Weihnachten und Silvester, der ganzen Völlerei möchte man sich wieder auf gesunde und leichte Kost besinnen. Also manche Leute. Es ist nicht so als würde ich Salate nicht mögen. Sättigende Salate aus vielen verschiedenen Komponenten und wenig Blattgrün finde ich sehr lecker. Das Problem ist nur, dass es mich alte Frostbeule nicht wärmt. Das gute an diesem Rosenkohlsalat mit Birne: er ist warm! Der Nachteil: ihr müsst die Blättchen […]

Ich hatte schon mal erwähnt, dass ich gerne frühstücke. Nur habe ich dafür keine Zeit. Ich muss nämlich stattdessen schlafen. Jedenfalls unter der Woche. Deshalb esse ich dann meistens nur einen Joghurt auf der Arbeit. Geht auch, ist aber nicht so optimal. Und weil ich ganz schön mäkelig anspruchsvoll bin was Joghurt anbelangt (nicht von den großen Firmen kaufen, keine Fruchtstücke, kein aufgeweichtes Müsli, keine künstlichen Aromen, also meistens bio), […]

Ich hatte ja schon verraten, dass mir so viele tolle Gedanken im Kopf rumspuken um das Chaigewürz zur Geltung zu bringen. Einer davon ist diese Chai-Mandelmilch, an der wirklich alles selbstgemacht ist, auch die Milch! Nur die Mandeln habe ich nicht angebaut ;). Nussmilch ist eine dieser veganen Hipster Milchalternativen, die seit einigen Jahren überall zu sehen sind, vor allem natürlich in allen hippen Hipstercafes zum fairen handgerösteten und gemahlenen […]

Ihr habt nach dem tollen Möhrengrünpesto noch die Möhrchen übrig? Dann hab ich jetzt genau das Richtige für Euch: einen Haferflockenporridge mit Möhren, Kokos und Orange!  Am Wochenende mag ich es so richtig schön gemütlich zu frühstücken. Dabei fällt es mir oft richtig schwer mich zu entscheiden. Brötchen mit allerlei Belag, Waffeln, Pancakes, Crepes oder doch lieber eine andere Frühstückskreation ausprobieren? Diesmal war mal wieder Porridge dran! Nachdem ich ja […]

Pesto geht immer! Und wie ihr vielleicht schon bemerkt habt muss es nicht immer einfach nur Basilium sein (was auch blöd ist, wenn man keinen Basilikum daheim hat). Ich habe Euch ja schon Blumenkohlpesto, Erbsenpesto und Mangoldpesto vorgestellt und heute geht es wieder in die Gemüserichtung und es wird gelb! Wunderschönes gelbes Maispesto! Mit Mais wissen die meisten wahrscheinlich nicht viel mehr anzufangen als Mais vom Grill mit Kräuterbutter, was […]

Lieblingssuppe. Ok, Lieblingssuppe mit Möhren. Aber das Rezept koche ich seit Jahren immer wieder. Also tatsächlich ein Klassiker in unserem Haushalt. Nach der Zucchinischwemme haben wir nun eine Möhrenschwemme. Irgendwelche Rezeptempfehlungen? Jedenfalls ist diese Suppe nach dem akuten Herbsteinbruch jetzt genau der richtige Seelenwärmer. Aufgepeppt wird das ganze mit etwas Kokosmilch und Kreuzkümmel und dann wunderbar cremig püriert. Einreichen möchte ich das Rezept auch zu Zorras wunderbarem Event anlässlich ihres […]