Dieses Rhabarber Rezept begleitet mich schon viele Jahre und hat sich schon nach der ersten Zubereitung den Stempel „Klassiker“ verdient. Jedes Jahr in der Rhabarbersaison ist es das erste Rezept das ich mache. Das Rezept habe ich aus einer der ersten Lecker Ausgaben, vielleicht sogar die allererste. In diesem Rezept mag den Rhabarber eigentlich jeder. Die Kugel Eis dazu ist nicht obligatorisch, sie ist notwendig, denn dadurch schmeckt der Crumble […]

Zu Ostern gibt’s bei mir die ultimative Eierlikördröhnung: Eierlikör Cupcakes. Ich bin auf den Geschmack gekommen. Nein, nicht der Eierlikör, die Cupcakes. Nachdem ich die leichte Methode des Toppings mit Puddingcreme entdeckt habe, bin ich ganz begeistert von den kleinen Törtchen, denen ich vorher nie etwas abgewinnen konnte. Keine schweren Cupcakes auf diesem Blog! Versprochen! Auch diese Cupcakes überzeugen mit Leichtigkeit und Fluffigkeit.  Der Teig der Küchlein ist ein einfaches […]

  Meine ersten Cupcakes im Blog! Und ich sach mal so: es gibt keine, die würdiger wären. Ich hab zwar schon das ein oder andere mal davor nen Cupcake gebacken, aber der hat es hier immer nicht reingeschafft. Meistens kann ich mich auch nicht aufraffen, welche zu backen. Ich finde die sind einfach viel zu schwer mit ihrer Buttercreme. Aber einen Kuchen in Cupcakes umzuwandeln ist der Geniestreich. So ein […]

 Von meinem Weihnachtsgutschein, den ich von meiner Lieblingstante geschenkt bekommen habe, habe ich mir letzte Woche eine Ladung Kochbücher gekauft. Ein Traum! Vielen Dank nochmal für dieses tolle Geschenk! Unter dieser Ladung befand sich auch dieses Schätzchen: Red Velvet and Chocolate Heartache von Harry Eastwood. Ich habe eine Rezension bei Valentinas über dieses Backbuch gelesen und war gleich Feuer und Flamme. Das tolle ist nämlich, dass die Autorin (ja Harry […]

Madeleines sind so eine heikle Sache. Ich liebe sie. Und sie sind einfach zu machen. Sie sind auch sehr lecker. Aber meistens nur am Backtag, vielleicht noch am Tag danach. Anschließend sind sie trocken, hart, einfach nicht mehr lecker. Mein Gebäck sollte sich aber schon ein paar Tage halten. Das erwarte ich schlicht und einfach. Ich backe nicht nur für einen Tag (außer es kommen natürlich Gäste). Ich war schon […]

Diese Tarte habe ich nicht nur für uns, sondern auch für das wiederbelebte Event der Hüttenhilfe gebacken. Das Event heißt Fremdkochen und geht über 2 Monate, in denen man seine Rezepte/Bilder einreichen kann. Der Witz an der Sache ist, dass man sich ein Rezept aus einem anderen Blog sucht und das nachkocht/nachbäckt. Natürlich braucht so ein Event immer ein Motto und das ist diesmal „Tartes“. Perfekt, da ich Tartes sowieso […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen!   I’m back from Flanders! Bruges is such a beautiful city. You can just stay there for a couple of days, because there is so much to see and the beauty of the town is just overwhelming. Another pleasure was a shop there, called Dille & Kamille, which was heaven for everything in the kitchen. And it was cheap! If you’re ever […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! Today I’m finally fighting against my writer’s block. I didn’t stop to photograph, or beware! cooking and baking. But when it came to blogging my head was blank.  On the other side I had so many things floating around my head, because just recently I began to work on my diploma thesis. Which is a totally new territory to me. I would […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! Another rhubarb recipe, yes! Because you have to use rhubarb, as long as you get it. And this recipe is a hit! The recipe itself doesn’t read like one, but as soon as you’ve taken the first bite you’ll be convinced. A flaky, buttery crust with tart, mellow rhubarb and all this topped with crispy, spicy streusel! I mean, how should it […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! We spotted the first rhubarb from Germany this year in the supermarket. But we had to lay our hands on it, nonetheless. At the farmer’s market they had the first German asparagus last weekend. But for 15 €/kg I can resist a few weeks more. Although I love asparagus, too. So at home we thought about what to do with the rhubarb. […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! The March 2011 Daring Baker’s Challenge was hosted by Ria of Ria’s Collection and Jamie of Life’s a Feast. Ria and Jamie challenged The Daring Bakers to bake a yeasted Meringue Coffee Cake. Theses cakes were just gorgeous! We loved them both! The first was gone after one day. We had to bake a second one to get some photos of the […]

  Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! Some time ago I already introduced you to an apple tart. Which is very good indeed. This is another apple tart, but the dough is folded like a galette and you can bake it freestyle without a baking pan, so I called it an apple galette. So no mix-ups possible. Also it’s a totally different kind of a „tart“. I adapted […]