Ich trinke und mache ja furchtbar gerne Smoothies! Ich finde das ist eine wunderbare kleine Zwischenmahlzeit oder auch ein einfaches schnelles Frühstück. Außerdem ist es super gesund und ich „esse“ dadurch viel mehr Obst (und manchmal Gemüse) als es sonst je passieren würde. Außer es ist gerade Sommer und ich liege im Beerenfeld… links die Erdbeeren, rechts die Himbeeren, oben die Brombeeren, unten die Blaubeeren… das wäre mein Traum. Okay, […]

Diese Rote Bete Tarte Tatin mit Feta hat sich zu einem meiner Lieblingsgerichte diesen Winters etabliert! Bereits dreimal habe ich sie gemacht und das heißt was bei mir! Rote Bete Rezepte sind hier auf dem Blog noch etwas rar gesät. Einerseits liebe ich rote Bete, denn welches Gemüse hat bitte ein vergleichbares süßliches Aroma und trotzdem eine so tolle Konsistenz? Und das im Winter, sprich KEIN Kohlgemüse. Eben. Aber dann […]

Im Winter abwechslungsreiche Gerichte zu kochen finde ich mit zunehmender Winterzeit eine Herausforderung. Auch wenn Paprika kein Wintergemüse ist so sind Paprikas doch das ganze Jahr in einer akzeptablen Qualität erhältlich und ab und zu kaufe ich diese auch wenn sie nicht aus Deutschland kommen um dem ganzen Kohlgemüse zu entfliehen. Das Paprikagulasch habe ich in Deutschland vegetarisch* entdeckt und habe es schon einige Male gekocht, da es einfach, schnell […]

Blumenkohl ist eins der schwierigsten Gemüsesorten überhaupt, mag ich nämlich nicht. Schmeckt und riecht nämlich so pupsig. Wenn der Winter aber da ist, will man unter diesem ganzen Wintergemüse doch ein wenig Abwechslung in den Speiseplan bringen und so versuche ich mich doch immer wieder an Gerichten die den Blumenkohlgeschmack überdecken. Mein absolutes Lieblingsgericht dafür sind diese köstlichen, würzigen Blumenkohlpuffer die ich von Ottolenghi abgeguckt habe. Ich bin übrigens nicht […]

Dieses Rosenkohlpüree ist eine Offenbarung! Und bevor der Winter bald vorbei ist (hoffentlich!) zeige ich euch noch was ihr wunderbares mit den kleinen hübschen Röschen anstellen könnt! Das Püree ist unglaublich köstlich und erinnert dabei so gar nicht an den typischen Rosenkohlgeschmack. Wer also beim Anblick von Rosenkohl davonrennt, der sollte diesem Püree eine Chance geben. Auch Kinder könnte man Rosenkohl so unterjubeln. Ich würde dabei einfach erstmal verschweigen, dass es […]

Die kalte Jahreszeit ist die Zeit der Zitrusfrüchte. Auch wenn bei uns keine Zitrusfrüchte wachsen, so ist das gemäßigte Klima in dieser Jahreszeit in Süditalien, -spanien oder Mallorca genau richtig. Der Körper sehnt sich nach Vitaminen, Farben und Früchten und die wunderbare Welt der Zitrusfrüchte kann sie nun stillen. Wir bestellen gerne die Früchte von Fet a Soller aus Mallorca. Die Saftorangen sind ein Traum! Der Saft ist super lecker […]

Nach Weihnachten und Silvester, der ganzen Völlerei möchte man sich wieder auf gesunde und leichte Kost besinnen. Also manche Leute. Es ist nicht so als würde ich Salate nicht mögen. Sättigende Salate aus vielen verschiedenen Komponenten und wenig Blattgrün finde ich sehr lecker. Das Problem ist nur, dass es mich alte Frostbeule nicht wärmt. Das gute an diesem Rosenkohlsalat mit Birne: er ist warm! Der Nachteil: ihr müsst die Blättchen […]

Eigentlich hätte ich Euch diesen Part schon gerne zwischen Weihnachten und Silvester zeigen wollen. Leider wollte das der Blog nicht. Es gab erst eine Fehlermeldung und anschließend ging nach Neuaufsetzen von WordPress gar nix mehr. Da ich auch alles andere als ein Experte in solchen Dingen bin, hat es ein paar Tage gedauert bis der Blog wieder gelaufen ist. Nun ist zwar nicht wieder alles beim alten (einige Verwechslungen der […]

Ich hatte ja schon verraten, dass mir so viele tolle Gedanken im Kopf rumspuken um das Chaigewürz zur Geltung zu bringen. Einer davon ist diese Chai-Mandelmilch, an der wirklich alles selbstgemacht ist, auch die Milch! Nur die Mandeln habe ich nicht angebaut ;). Nussmilch ist eine dieser veganen Hipster Milchalternativen, die seit einigen Jahren überall zu sehen sind, vor allem natürlich in allen hippen Hipstercafes zum fairen handgerösteten und gemahlenen […]

Heute gibt es einen geliebten Klassiker! Rote Beete Salat, in diesem Fall mit gelber Beete zubereitet – ist aber geschmacklich gleich – nach fränkischer Art. Das heißt er schmeckt ähnlich wie der Salat aus dem Glas (den ich schon seit meiner Kindheit liebe!), nur frischer. Das ist mir immer noch der liebste Salat mit Roter Beete, da er sauer ist, gut gewürzt und leicht. Mich erinnert er vom Dressing her […]

Das ist so richtig schönes Wohlfühlessen für mich! Ich liebe alles in diesem Gericht: Linsen, Cabanossi (die man für die vegetarische Variante natürlich einfach weglassen kann) und im Ofen geröstete Rote Beete, die dadurch am besten schmeckt. Verfeinert mit einem ordentlichen Schluck Rotwein, passierten Tomaten, Karotten- und Selleriewürfeln, Oregano, geräuchertem Paprikapulver (wichtig, da es ein unvergleichliches Aroma gibt) und Chili. Belugalinsen sehen besonders schön aus, nämlich wie Belugakaviar: klein und […]

Update: Für das deutsche Rezept nach unten scrollen! Tomorrow I will take a few days off and go home to Nuremberg. There I will visit the Biofach. The Biofach is a fair, where producers of organic food, clothes, cosmetic and body care products expose their (new) products. You can taste new products and see products, that are not on the market yet. I’m very looking forward to that event, since […]