Dieses Brot geht seit ein paar Monaten in der (englischen) Bloggerspähre um und nachdem ich es erst völlig ignoriert habe, hab ich mich dann doch getraut, die benötigten Zutaten eingekauft und es gebacken. Zweimal. So gut ist es. Sarah von My New Roots meint es ist lebensverändernd. Kann ich nicht wiedersprechen. Ich war erst sehr skeptisch, ob das schmecken kann. Und ob das überhaupt ein Brot sein kann. Aber wenn […]

Dieses Rezept ist schon seit ein paar Wochen auf meiner Blogliste, aber da es immer noch reichlich Bohnen gibt passt es auch jetzt noch wunderbar! Grüne Bohnen mag ich echt gerne, aber ich frage mich dann doch was man damit außer schnöden Bohnengemüse und Bohnensalat damit anstellen soll. Und das Internet ist dann doch keine große Hilfe, denn die Rezepte für grüne Bohnen variieren nicht viel. In Gemüse essen von Simon […]

Ich liebe, liebe, liebe, liebe dieses Eis mit kräftiger Erdnussnote und knackigen Schokostücken! Und ich liebe das Buch aus dem das Rezept ist, nämlich Das beste Eis der Welt von Jeni Britton Bauer. Ich habe es Euch schon Ende letzten Jahres ans Herz gelegt und jetzt, am Höhepunkt der Eissaison möchte ich es Euch nochmal dringendst empfehlen! Für meine ausführliche Rezension schaut doch mal bei Steph im Kuriositätenladen vorbei, da […]

Eigentlich wollte ich diese Saison viel mehr Spargelgerichte bloggen, aber bisher hab ich es nicht geschafft! Bald ist die Spargelsaison ja wieder vorbei, vielleicht ist sie dieses Jahr aber ein wenig nach hinten verschoben, weil es ja so kalt und regnerisch war? Käme mir sehr entgegen, da es dieses Jahr doch schwierig war an grünen Spargel zu kommen. Dieses ist seit Jahren eines unserer Lieblingsrezepte mit grünem Spargel. Ich habe […]

Vor ein paar Monaten bloggte Heidi auf 101 cookbooks diesen Salat. Im Original „the greenest salad“. Grüner geht es auch wirklich nicht, denn dieser Salat vereinbart grünes Gemüse, Obst (Avodados sind Beeren!) und Nüsse zu einem Gericht, dass durch seine verschiedenen Konsistenzen und Aromen besticht. Er ist daher viel mehr als ein einfacher grüner Salat, er ist grüner als grün. Wer seine Probleme hat Brokkoli adequat zu verarbeiten, hat bei […]

Es gab hier schon lange keine süßen Sachen mehr und vor allem keine Kekse. Das muss sich umgehend ändern! Wir steuern zwar schon auf die Plätzchenzeit zu (und die werde ich hier auch voll ausleben), davor aber ein Keksrezept, dass das ganze Jahr über geht. Das sind auch nicht irgendwelche Kekse, es ist die Luxusversion der berühmten Chocolate Chip Cookies! Die Idee habe ich von Joy the Baker, das Rezept […]

Nach langer Rezepteabstinenz gibt es heute diese köstliche Kartoffelterrine mit Ziegenkäse, Basilikum und Pinienkernen. Ich habe sie vor ein paar Wochen zu einem Brunch gemacht und war einer meiner liebsten Gerichte, die ich aufgetischt habe. Ich liebe ja brunchen. Sowohl brunchen gehen, als auch selbst Gastgeber eines Brunch zu sein. Leider sind die Möglichkeiten brunchen zu gehen in Stuttgart zu gehen sehr begrenzt. Man sucht fast schon die Nadel im […]

Rote Beete haben wir auf unserem Acker ja auch schon zur Genüge geerntet. Wir mögen Rote Beete, aber wie mit vielem Gemüse weiß man irgendwann einfach nicht mehr was man damit anfangen soll. Zum Glück bin ich dann auf Petra’s Blogeintrag gestoßen. Rote Beete Gnocchi! Als großem Fan von Gnocchi musste ich die natürlich machen. Ein bisschen Überwindung hat’s schon gekostet. Wenn man aber die Rote Beete einen Tag (oder […]

Zucchinischwemme bekämpfen und Resteverwertung zugleich, das ist dieser Kuchen, der dabei superlecker und saftig daherkommt. Wer hätt’s gedacht? Zucchini und Bananen machen den Kuchen saftig, ohne dass man sie schmeckt. Zimt und Spekulatiusgewürz geben auch außerhalb der Weihnachtszeit diesem Kuchen die richtige Würze. Und mal ehrlich, dass Wetter gerade passt ja auch eher zum Herbst. Pekannüsse bringen das besondere Etwas ins Spiel. Wer keine Pekannüsse mag, kann natürlich auch Walnüsse […]

Das gab es für meine Tauschpartnerin Jasmin von Elbmadame zur Very Berry Ausgabe von Post aus meiner Küche! Hier hat Jasmin auch schon über mein Päckchen gebloggt! Es kam sehr gut an und das freut mich natürlich sehr. Very Berry ist ein superschönes Thema, allerdings auch schwierig umzusetzen. Beeren und vieles was man daraus herstellt ist eben schnell verderblich. Leider durften das auch ein paar Teilnehmer erfahren und haben diesmal […]

Dieses Rhabarber Rezept begleitet mich schon viele Jahre und hat sich schon nach der ersten Zubereitung den Stempel „Klassiker“ verdient. Jedes Jahr in der Rhabarbersaison ist es das erste Rezept das ich mache. Das Rezept habe ich aus einer der ersten Lecker Ausgaben, vielleicht sogar die allererste. In diesem Rezept mag den Rhabarber eigentlich jeder. Die Kugel Eis dazu ist nicht obligatorisch, sie ist notwendig, denn dadurch schmeckt der Crumble […]

  Einer der ersten Gedanken, nachdem wir wieder aus dem Urlaub zurück waren, war: „was bekommen die Nachbarn für 6-wöchiges Wohnung aufpassen und Blumen gießen“. Etwas Selbstgemachtes natürlich. Seit dem ich das tolle Buch von Nicole Stich Geschenkideen aus der Küche besitze ist die Frage glücklicherweise viel einfacher zu beantworten. Also kurz im Buch geschmökert und schon war die Sache klar: Kekse (allerdings die hochgepriesenen von der NY Times), Schoko-Müsli, […]