Ich suchte nach einem grünen Bohnenrezept und meinem Aufruf bei Twitter folgten einige Empfehlungen. Juliane verwies mich auf ein Blogrezept von ihr, das mich sofort ansprach. Grüne Bohnen mit Pasta, Zitronensauce und Knoblauchbröseln! Das ganze ist geschwind in einer guten halben Stunde zubereitet und somit perfekt für die schnelle Feierabendküche. Dabei ist es aber ein Gericht das trotzdem viel hermacht! Man benötigt auch keine speziellen Zutaten was außerordentlich praktisch ist […]

Tomatenmarmelade klingt erstmal seltsam, oder? Dachte ich auch erst. Aber dann hatte ich ganz viele Tomaten, die weg mussten und dann dachte ich why not? Ich bin für solche Experimente ja immer offen und wenn man etwas recherchiert, dann ist Tomatenmarmelade in manchen Gegenden nichts Besonderes, sondern altbekannt. Die Tomatenmarmelade schmeckt am besten zu Käse! Die beiden sind eine traumhafte Kombination. Gerade im Winter auf einem guten Butterbrot holt die […]

Vor kurzem kam Snøfrisk auf mich zu und fragte, ob ich nicht ein Rezept mit Ziegenfrischkäse kreiieren will (Ja, das hier ist Werbung!). Und ob ich wollte! Schließlich bin ich Ziegen(frisch)käse addicted! Habt ihr wahrscheinlich schon mitbekommen, nachdem ich Euch Ziegenkäseeiscreme mit Erdbeer-Swirls, Pizza Bianca mit Mangold und Ziegenkäse, Pasta mit grünem Spargel und Ziegenkäse, Kartoffelterrine mit Ziegenkäse, Basilikum und Pinienkernen und Panini mit karamellisierten Zwiebeln und Ziegenkäse präsentiert habe! […]

Dieser Zucchinsalat mit Schafskäse, gerösteten gehobelten Mandeln, Zitronenschale und Minze ist meine Neuentdeckung des Sommers! Ich mag Zucchini sehr, aber es kommt auf die Zubereitung an. Durch Braten kann man Zucchini wirklich versauen. Hier bleibt die Zucchini roh und wird mit einem Sparschäler in dünne Streifen gehobelt. Alle Zutaten des Salats verbreiten eine wunderbare Frische und so ist der Salat perfekt für heiße Tage und zum Grillen! Das Rezept habe […]

Knusprige, saftige Brötchen und dazwischen eine Traumfüllung? Geht immer, oder? So wie diese Meatballs-Subs. Meatball-Subs sind einfach Fleischbällchen mit Tomatensauce im Sandwich-Brötchen. Ich hab zur farblichen Abrundung und zur Beruhigung des Gewissens noch ein paar Blätter frischen Spinats reingelegt und ab geht das Fest! Zur würzigen Abrundung der Fleischbällchen und der Tomatensauce benutze ich Chipotle Chiliflocken, da diese  geräuchert sind. Das schmeckt herrlich! Wer keine Chipotle Chiliflocken (oder gemahlene Chipotle) […]

Es ist wieder Zeit für eines meiner Lieblingsgemüse: dicke Bohnen! Letztes Jahr hatte ich Euch ja bereits eine leckere schnelle Pasta mit dicken Bohnen vorgestellt, heute habe ich eine tolle Tarte mit Feta und den dicken Böhnchen! Ich habe zwar das Pech keinen Garten mehr zu haben und die Bohnen selbst anzubauen, glücklicherweise gibt es aber einen Bauern auf dem Wochenmarkt der diese Rarität frisch verkauft. Ich benutze hier auf […]

Ich weiß ich hatte gesagt der Spargel-Spätzle-Salat wär das letzte Spargelgericht für diese Saison, aber da ich den Mai über im Urlaub war muss ich die restliche Spargelsaison intensiv nutzen und dieser Spargelsalat mit Nüssen und Orange war so unglaublich lecker, dass ich ihn Euch nicht bis nächstes Jahr vorenthalten kann! Das Rezept lungert schon seit Ewigkeiten bei mir auf meinem Pinterest Board herum. Entdeckt hab ich es bei Uwe […]

Bevor die Spargelsaison bald vorbei ist muss ich Euch noch dieses tolle Rezept für einen Spargelsalat mit Spätzle und knusprigem Parmaschinken auf den Weg geben! Der ist einfach zu lecker und perfekt für warme Tage! Im Zweifelsfall könnte man diesen Salat sogar warm servieren ;). Ich habe die Idee für dieses Rezept mal wieder aus Harry Eastwoods A Salad for All Seasons*, das einfach eine riesige Auswahl für hammerleckere Salate […]

Dieses Risotto mit schwarzem Reis aus der Poebene und Mönchsbart (barba di frate) kommt mit einer vollen Ladung italienischer Zutaten aus und man könnte es so sicherlich auch auf einigen italienischen Speisekarten finden. Ich habe mich einfach inspirieren lassen von dem was zu Hause war! Den schwarzen Reis habe ich ihn in einem riesigen Feinkostladen namens Eataly gekauft. Eataly kennt vielleicht der ein oder andere aus dem New York oder […]

Als ich kürzlich in Italien war musste ich natürlich halb Italien leer kaufen ;). In der Gemüseabteilung ist mir dann auch die ein oder andere italienische Spezialität unter die Finger gekommen, wie Cima di Rapa. Wenn ich so etwas sehe muss ich es auf jeden Fall mitnehmen, da führt kein Weg daran vorbei! Eine Zubereitungsweise wird sich zu Hause dann schon finden. In diesem Fall wurde es ein einfaches aber […]

Diese Pasta mit Radicchio und Speck fällt definitiv in die Kategorie „schnelles und einfaches Essen“. Ich liebe es besonders, weil es mit dem Radicchio einen anderen Geschmack ins Spiel bringt, und außerdem kann ich Pasta und Speck einfach nicht wiederstehen! Ich habe dieses Essen schon viele viele Male gekocht, aber wie das bei schnellen Gerichten so ist, hat man normalerweise keine Lust und Zeit noch ein hübsches Foto zu machen. […]

Nach Weihnachten und Silvester, der ganzen Völlerei möchte man sich wieder auf gesunde und leichte Kost besinnen. Also manche Leute. Es ist nicht so als würde ich Salate nicht mögen. Sättigende Salate aus vielen verschiedenen Komponenten und wenig Blattgrün finde ich sehr lecker. Das Problem ist nur, dass es mich alte Frostbeule nicht wärmt. Das gute an diesem Rosenkohlsalat mit Birne: er ist warm! Der Nachteil: ihr müsst die Blättchen […]