Windräder unter Brücken. Food Trends was kommt, was bleibt. Gravitationswellen anschaulich erklärt: Habt ihr schon von Hartwood gehört? Ein Restaurant in Mexiko, ohne Strom, ohne fließend Wasser, nur mit regionalen Zutaten. Wie die Zutatenbeschaffung erfolgt ist Wahnsinn! Super faszinierend! Rehkitze werden in Freiwilligenarbeit vor dem Mähen und somit vor dem Tod oder Verstümmeln gerettet. Und diese Bilder! Süüß! Ein Besuch im Ohne, ein unverpackt Laden in München. Sehr cool, da […]

Ich habe den Film Plastic Planet gesehen. Habt ihr ihn schon gesehen (ist ja nicht mehr der jüngste)? Auch wenn ich nicht der Plastikhorder bin, hat es mich doch nochmal aufgeweckt. Und es hat glücklicherweise nicht nur mich verändert. Wie viel einfaches es ist, wenn der Partner merkt, dass Plastik schlecht ist ;). Was ist eigentlich an Kunststoffen so schlecht, werden sich jetzt viele von euch fragen? Partikel von Kunststoffen […]

Keine Lust und Zeit lange zu kochen? Hey, ich versteh euch! Aber ein anständiges ausgewogenes Essen soll es schon sein, gell? Diese Harissa-Möhren mit Ziegenkäse, pochiertem Ei und Salat auf Buttertoast sind total einfach und machen muss man dabei sehr wenig! Zudem schmecken sie seeeehr lecker! Vor allem in der Kombination mit den anderen Zutaten ergibt sich eine ausgewogene Mischung aus Texturen und Aromen. Für dieses Gericht könnt ihr übrigens […]

Diese Bärlauchpasta mit Ziegenfrischkäse und Pinienkernen wollte ich schon eeeewig verbloggen, denn sie ist eins meiner absoluten Lieblingsgerichte, wenn es Bärlauch gibt! Ich mache sie jedes Jahr und nicht nur einmal! Nicht nur, dass ich Ziegenfrischkäse und Pinienkerne liebe und damit alles gut schmeckt, die Pasta ist ratzfatz zubereitet und schmeckt einfach köstlich! Saionales Soulfood vom Feinsten! Deshalb geht es jetzt auch gleich zum Rezept: Vor einem Jahr: raw! Schokoladenbrownies […]

Overnight-Oats (also Haferflocken) sind ja bereits in aller Munde. Nun bin ich kein großer Freund von eingeweichten Haferflocken. Aber man kann nicht nur Haferflocken am Abend vorher einweichen um am nächsten Morgen ein nahrhaftes Frühstück zu haben. Bulgur funkioniert ganz hervorragend und schmeckt köstlich! Den Bulgur kann man je nach Lust und Laune in einer Flüssigkeit der Wahl einweichen. Fruchtsaft habe ich bereits ausprobiert, aber das fand ich nicht so […]