Dienstag, 23. Dezember 2014

Ich hatte ja schon verraten, dass mir so viele tolle Gedanken im Kopf rumspuken um das Chaigewürz zur Geltung zu bringen. Einer davon ist diese Chai-Mandelmilch, an der wirklich alles selbstgemacht ist, auch die Milch! Nur die Mandeln habe ich nicht angebaut ;).

Nussmilch ist eine dieser veganen Hipster Milchalternativen, die seit einigen Jahren überall zu sehen sind, vor allem natürlich in allen hippen Hipstercafes zum fairen handgerösteten und gemahlenen Bio-Kaffee ;). Kaffee finde ich allerdings nach wie vor gruselig und in den Tee würde ich mir keine Nussmilch reinkippen.

Chai-Mandelmilch

Aaaaaber ich stelle die Mandelmilch hier nicht nur vor, damit ich darüber lästern kann. Ich stelle sie vor, weil sie wirklich ein wunderbares heißes Wintergetränk abgibt. Mit Chaigewürz verfeinert ein echter samtiger Traum, wie eine flauschige Wattewolke :D. Ich stelle mir gerade vor wie ich in einem großen dicken Schaffell sitze und ach lassen wir das, echt bekloppt… Manchmal stelle ich mir Essen (und Trinken) einfach zu sehr bildlich vor.

Mandelmilch selbst zu machen ist übrigens gar nicht schwierig! Die einzige Herausforderung besteht darin am Vorabend die Mandeln einzuweichen. Für mich ist das wirklich eine Herausforderung, weil ich sowas immer vergesse, deshalb wird das auch mit dem Sauerteigbrot in letzter Zeit so selten was -.-

Zum Durchseihen der Mandelmasse verwende ich diese praktischen Tücher und nehme sie in diesem Fall einfach doppelt oder dreifach. Die Tücher verwende ich sehr oft und sind unverzichtbar in der Küche für mich.

Wenn ihr die Mandeln heute Abend noch einweicht, könnt ihr morgen früh schon wunderbare weihnachtliche Mandelmilch genießen!

Vielleicht lesen wir uns nochmal zwischen den Jahren und ich verrate Euch was es bei mir an Weihnachten gegeben hat, wenn es denn gut war :).

Ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage! Genießt und entspannt Euch! 

Chai-Mandelmilch 

Vor zwei Jahren: Wildschweinkeule mit Hagebuttensauce

Vor drei Jahren: Selbstgemachte Schokoladentafeln

Vor vier Jahren: Eierlikör und Lebkuchen

                        

2 Responses so far.

  1. Dani sagt:

    Liebe Lena,
    freut mich riesig, dass dir die Mandelmilch gefällt – und als Chai Variante garantiert der Oberkracher! Muss ich unbedingt mal testen, deine Chai Kipferl sind nämlich schon alle weg 😉 Die kamen nicht nur bei uns sondern auch bei allen Beschenkten super an!
    Liebe Grüße und – etwas verspätet, aber nicht minder herzlich! – ein traumhaftes, gesundes und fröhliches Neues Jahr!
    Dani

    • Coconut & Vanilla sagt:

      Ach Dani, danke für deine lieben Wünsche und Komplimente! Es freut mich, dass die Chaikipferl so gut ankamen!
      Ich bin schon ein großer Chai-Junkie und könnte so ziemlich alles damit verzehren ;).

      Ich wünsche dir ebenfalls ein tolles und gesundes neues Jahr und hoffe wir sehen uns dieses Jahr endlich mal :).

Leave a Reply