Freitag, 1. Februar 2013

Wir sind wieder zurück mit dem Kochmarathon durch Béa’s Buch La Tartine Gourmande!

Ende letzten Jahres war ich der Serie etwas überdrüssig, da ich das Gefühl hatte, dass das Buch im Winter wenig her gibt. Aber jetzt hab ich mir das Buch nochmal zu Gemüte geführt und passende Sachen für den Winter rausgeschrieben. So hatte ich am Ende doch eine recht lange Liste! Das hat mir wieder einen Schub gegeben und ich freue mich schon auf viele Rezepte die noch kommen werden!

Für diesen Freitag haben Ina und ich uns zwei Rezepte ausgesucht: Tartines with citrus avocado and cumin-flavored shrimp (S. 88) und white chocolate, oat and cranberry cookies (S. 272).

Tartines with citrus avocado and cumin-flavored shrimp

Die Tartines waren gut, aber nichts besonderes. Nächstes Mal werde ich das Salatblatt weglassen, denn das hat so gar nichts für das Gericht gemacht. Ehrlich, Avocado und Shrimps, was kann man da falsch machen? Dazu ein gute Scheibe Brot, mag ich alles sehr!

Die Kekse sahen bei mir ganz anders aus als im Buch. Geschmeckt haben sie aber echt lecker, obwohl ich nächstes Mal auf die Mandelblättchen verzichten werde. Von der Textur ist in den Keksen schon so viel los, da sind die irgendwie zu viel und geschmacklich stehen sie auch nicht raus. Alles in allem, aber sehr gute Kekse!

white chocolate, oat and cranberry cookies

                        

2 Responses so far.

  1. Kulinaria sagt:

    Einfach und lecker – hab es mal gestern ausprobiert und es hat wirklich super geschmeckt.
    Wie hast du die Shrimps gewürzt? Ich habe dazu etwas geriebenen Ingwer, Limettensaft und etwas Fleur de Sel … ein Traum!

Leave a Reply