Samstag, 29. September 2012

Wir haben gestern mal wieder sehr viel geerntet. Das sind die letzten Bohnen, Zucchini, Kürbisse und Pastinaken (wir hatten noch mehr Pastinaken und Kürbisse, aber das hätte nicht alles auf’s Bild gepasst).

Außerdem Mangold, runde Möhren, rote Beete, Paprika und Tomaten. Wir haben noch richtig viele Tomaten dranhängen, ich hoffe die werden noch was. Der Mangold wuchert und der Spinat wird auch noch. Bei Brokkoli und insbesondere Rosenkohl habe ich große Zweifel, aber einen Versuch war es wert.

Ernte

Da wir so viel vom Feld mitgebracht hatten, viel unser Einkauf klein aus.

Die ersten Quitten!, Zwiebeln, Eier, Starterjoghurt, Käse, Weintrauben, sowie Schinken, Bacon und eine Art Cabanossi. Die Wurst haben wir zum ersten Mal von einem Metzgersstand auf dem Markt, alles vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Cabanossi und Schinken haben uns sehr gut gemundet, wir testen weiter!

Markteinkauf

Categories: Ernte, Markteinkauf
                        

One Response so far.

  1. Anna sagt:

    Das sieht alles so appetittlich aus :)!
    Mir gefallen ganz besonders die runden Möhren! Ich liebe Möhren und so ein kleines knubbeliges Teil würde ich jetzt gerne essen 😉 !

    Ich hoffe eines Tages habe ich auch mal einen eigenen (Gemüse)garten!

    Liebe Grüße,
    Anna

Leave a Reply